3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brownie-Käsekuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Brownie-Käsekuchen

  • 90 g Zartbitter-Schokolade
  • 90 g Butter
  • 80 g Mehl
  • 80 g Kakao
  • 2 geh. TL Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 2 Stück Eier
  • 1 Stück Eiergelb
  • 70 g Creme fraiche

Käsefüllung

  • 3 Stück Eier
  • 1 Stück Eiweiß
  • 750 g Magerquark
  • 70 g Hartweizengrieß
  • 100 g Zucker
  • Salz Prise Salz
5

Zubereitung

  1. Die Schokolade im Closed lid 30 sec. St. 10 zerkleinern, die Butter dazugeben 2 min. 40 °C St. 3 schmelzen, restlichen Zutaten in den Closed lid geben 2 min. St. 5 rühren. Den Brownieteig in eine gefettete 26 cm Sprinform geben.
    Den Closed lid Mixtopf reinigen, die Zutaten für die Quarkmasse in den Closed lid füllen 40 sec. St. 5 rühren . Nun die Quarkmasse mit einem Eßlöffel Portionsweise auf den Teig geben, mit einer Gabel spiralförmig durch die Käsemasse und den Brownieteig ziehen , sodass ein Marmormuster entsteht.
    Im vorgeheizten Backofen ( E-Herd: 175 °C/ Umluft ) ca. 1 Std.
    backen. Ausgekühlt mit Puderzucker bestäuben.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare