Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brownies


Drucken:
4

Zutaten

24 Stück

Teig

  • 250 g Butter
  • 8 EL Kakaopulver
  • 5 Eier
  • 400 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 3 gestr. TL Backpulver
  • 150 g Nüsse
  • 6
    55min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Butter mit Kakao 3 min/60 Grad/Stufe 3. mit dem Spatel Reste vom Rand nach unten schieben. Nochmals 2 min/60 Grad/Stufe 3. Umfüllen und Topf gut auskratzen! (Ich spare mir das Spülen, da sowieso alle Zutaten zusammen kommen.

     

  2. 2. Schmetterlingeinsetzen. Eier mit Zucker 3 min/Stufe 4,5. (Wer es richtig süß mag, sollte mehr Zucker nehmein, ich nehme gerne weniger als angegeben.)

     

  3. 3. Mehl, Backpulver und Nüsse 2,5 min/Stufe 2 untermischen. (Ob gemahlene oder gehackte Nüsse ist egal. Auch die Sorte ist austauschbar. Ich nehme häufig Mandeln. Noch köstlicher wird es allerdings mit Pecannüssen.)

     

  4. 4. Die Butter-Kakaomasse langsam durch die Deckelöffnung geben, während der Teig 5 min/Stufe 4,5. 

     

  5. 5. Die Reste vom Rand mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals 1 min/Stufe 4,5.

     

  6. 6. Eckige Kuchenform mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen und gut verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 25-30 Minuten backen. (Brownies dürfen innen noch "matschig" sein.)

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ein leckeres Topping aus Schokolade ist die Krönung. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der sieht lecker aus, direkt

    Verfasst von Anne1380 am 21. März 2015 - 14:54.

    Der sieht lecker aus, direkt mal ausgedruckt das Resept tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können