3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Café-Latte Doppeldecker / Weihnachtsplätzchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

60 Stück

Teig

  • 300 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 1 Stück Ei
  • 3 EL starker kalter Kaffee
  • 75 g Zucker

Schokocreme

  • 200 g Weisse Kuvertüre
  • 50 g Schlagsahne

Topping (wer mag)

  • Schoko-Mokkabohnen
  • Kakao
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Teig in den Closed lid wiegen.

    Zuerst 10Sekunden/Stufe3 vermengen, anschließend 1Minute/Dough mode.



    Mit Spatel einmal kräftig durch den Teig und am Rand entlang, auf Frischhaltefolie geben, einpacken und für 1 Std. kalt stellen.
  2. Auf bemehlter Arbeitsfläche auf 3-4 mm ausrollen, in Blumenform an die 120 Stück ausstechen.

    Für 160° ca. 12-15 Minuten backen und auskühlen lassen.
  3. Für die Schokocreme die Kuvertüre in Stücken in den Mixtopf geben auf Stufe6/10Sekunden klein schreddern.

    Die Sahne zuwiegen und 2Minuten/50°/Stufe3 verflüssigen.

    Am Ende auf Stufe 4-5 hochstellen, bis es eine glatte, glänzende, homogene Masse entsteht.

    Umfüllen und erkalten lassen.
  4. die Plätzchen mit der Schokocreme bestreichen, ein weiteres oben drauf setzen.

    Restliche Creme in einen Spritzbeutel mit Stern- oder Lochtülle füllen und mittig auf die Blumen setzen.
  5. Wer mag kann nun noch eine Schoko Mokkabohne oben auf setzen und ggf. mit etwas Kakao bestäuben!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ganz leckere Plätzchen mit feiner Kaffeenote - auch fürs Auge hübsch anzusehn tmrc_emoticons.)



Viel Spaß beim austesten!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare