3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Caipirinha-Kranz


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Teig:
  • 2 Bio-Limetten
  • 250 g weiche Butter, oder Margarine
  • 150 g Zucker
  • 100 g brauner Rohrzucker
  • Salz
  • 5 Eier
  • 300 g Mehl
  • 50 g Maismehl, /Maisgrieß
  • 3 TL Backpulver
  • 50 g Vollmilchjoghurt
  • 1-2 EL Cachaca( Zuckerrohrschnaps)
  • Glasur:
  • 150 g Puderzucker
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Ich habe dieses Rezept in einer Zeitschrift gesehen und für den Thermomix umgeschrieben, ich finde den Kuchen super lecker.

     

    Zubereitung:

    Limetten waschen, trocken reiben, Schale fein abreiben. Limetten halbieren, Saft auspressen, beiseite stellen.

    Teig:

    Fett, Zucker, braunen Zucker und 1 Prise Salz   3 Min./St.5 cremig rühren(zwischendurch Masse vom Topfrand mit Spatel nach untenstreifen)

    .Eier dazugeben und noch einmal 2 Min./St.5 weiterrühren. Mehl, Maismehl, Backpulver, Joghurt, Cachaca, 2Eßl. Limettensaft und Hälfte der Limettenschalen zugeben und 20 Sek./ St.5 unterrühren. Teig in eine gefettete mit Mehl ausgestaubte Springform geben , glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen ( E-Herd: 200°C/ Umluft: 175°C) ca. 40 Min. backen. Kuchen ca. 15 Min. abkühlen lassen, stürzen. Auskühlen lassen.

     

    Füd den Guss:

    2-3 Eßlöffel Limettensaft und Puderzucker zu einem dicken Guss verrühren . Guss so über den Kuchen geben, dass er am Rand herunter läuft. Mit restlicher Limettenschale  bestreuen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare