3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Cappucino-Preiselbeer-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 130 g Butter
  • 130 g Zucker
  • 3 Eigelbe
  • 100 g Schokolade
  • 1 Tl Zimt
  • 50 g Mehl
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 50 g Nüsse
  • 3 Eiweiße (als Eischnee!)

Zwischenfüllung

  • 1 Glas Preiselbeeren

Füllung

  • 600 g Sahne
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • 3 Päckchen Vanillezucker, oder 3TL selbstgemachter
  • 54 g Cappucinopulver (zB. 3 Tütchen "Wiener Melange" von Aldi)
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Cappucino-Preiselbeer-Torte
  1. Zubereitung:

    Zuerst die Schokolade in Stücken in den Closed lid geben und bei Stufe 6, 6 Sekunden zerkleinern - umfüllen (Einen kleinen Teil der Schokolade in ein extra Behältnis füllen, die braucht man zum Schluss für die Tortendeko!).

     

    Nun die Nüsse in den Closed lid füllen und bei Stufe 8, 5 Sekunden zerkleinern und zu der Schokolade umfüllen.

     

    Jetzt werden Butter, Zucker, Eigelbe auf Stufe 4 für 1 Minute schaumig gerührt, anschließend mit dem Spatel runterschieben.

     

    Danach folgen Zimt, Mehl, Backpulver und die eben zerkeinerte Schoko-Nuss-Mischung. Jetzt wird alles nochmal bei Counter-clockwise operation für 1 Minute auf Stufe 4 vermischt.

     

    Zuletzt hebt man den Eischnee (ich schlage ihn meistens mit dem Handmixer nebenbei) mit Hilfe des Spatels für 20 Sekunden, Counter-clockwise operation , auf Stufe 3 unter.

     

    Das ganze füllt man nun in eine gefettete Springform und backt den Teig bei 150 Grad für ca. 45 Minuten ab.

     

    Vom fertigen Boden kratzt man jetzt oben Krümel ab und mischt diese mit der abgezwackten Schokolade vom Anfang für die spätere Verzierung.

     

    Um den abgekühlten Boden legt man nun einen Tortenring und verteilt gleichmäßig die Preiselbeeren darauf.

     

    Anschließend schlägt man die Sahne mit Hilfe des Schmetterlings unter Sichtkontakt mit dem Vanillezucker und dem Sahnesteif und hebt zum Schluss das Cappuccinopulver unter.

     

    Die Cappucino-Sahnemasse verteilt man jetzt gleichmäßig auf den Preiselbeeren und streut zuletzt die Kuchenkrümel-Schokomischung als Verzierung auf die Masse.

     

    Die Torte lässt sich gut vorbereiten und schmeckt am nächsten Tag meistens am besten tmrc_emoticons.-)

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dankeschön an meine Freundin Mareen für dieses tolle Rezept!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker Danke fuumlrs Rezept

    Verfasst von Gast am 23. April 2017 - 21:53.

    Super lecker Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Torte habe ich heute

    Verfasst von keks78 am 15. April 2016 - 21:09.

    Die Torte habe ich heute gebacken. Ein schönes und einfaches Rezept. Habe allerdings nur die Hälfte von der angegebenen Cappuccino-Menge genommen. Reicht für unseren Geschmack vollkommen aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Torte heute gemacht.

    Verfasst von Reggi-25 am 7. November 2015 - 23:20.

    Habe die Torte heute gemacht. Geschmacklich super, die Herstellung einfach und gelingsicher. Diese Torte wird es bei uns öfter geben.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolles Rezept und mal

    Verfasst von Carina1207 am 16. August 2015 - 11:22.

    Ganz tolles Rezept und mal was anderes. Super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, Kuchen ist

    Verfasst von SonjauTino am 3. Juni 2015 - 09:57.

    Hallo zusammen,

    Kuchen ist einfach zu backen und schmeckt sehr lecker!

    Vielen Dank für das tolle Rezept

    Grüsse

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe die Torte

    Verfasst von loeckchen112 am 12. April 2015 - 10:14.

    Hallo,

    ich habe die Torte soeben fertiggestellt.

    Statt den Preiselbeeren habe ich Kirschen verwendet und mit rotem Tortenguss als 2. Schicht auf den Boden gelegt.

    Kleiner Tipp, da ich mit dem Sahne schlagen im TM sehr auf Kriegsfuß stehe:

    Die Sahne habe ich 1/2 h ins Gefrierfach gelegt, danach direkt mit dem Cappucinopulver, Zucker, Sahnesteif ca 1 Min. St. 10 (ohne Schmetterling) geschlagen. Man hört es am veränderten Geräusch des TM wenn die Sahne fertig ist. Das klappt ganz hervorragend.

    Die Torte sieht super aus und wird garantiert nochmal gemacht!

    LG

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oje!  Howard46, du hast

    Verfasst von Rischi am 19. März 2015 - 11:53.

    Oje! 

    Howard46, du hast Recht! 

    Tut mit wirklich Leid, die Mengenangabe stimmt so wirklich nicht. Gut, dass du die Sahne nach deinem Geschmack gemacht hast!

    Ich ändere das sofort ab, ich nehme normalerweise immer die "Wiener Melange" Tütchen vom Aldi, davon 3 Stück (je 18g) ich kann mir selbst nicht erklären warum ich 240g eingetragen habe tmrc_emoticons.-(

    Danke für deinen Hinweis

    LG

    Schokolade löst keine Probleme...aber das tut ein Apfel ja auch nicht Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Torte

    Verfasst von howard46 am 19. März 2015 - 09:23.

    Ich habe die Torte gebacken.

    Der Teig ist gut, die Mengenangaben für die Füllung stimmen jedoch nicht.

    240 g Cappuccino-Pulver sind viel zu viel. Meines Erachtens muß das 24 g heißen.

    Ich habe 2 EL in die Sahne reingetan und die schmeckte schon leicht bitter.

    Ich kann nur davor warnen, tatsächlich 240 g reinzukippen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine tolle Torte! Schnell

    Verfasst von mythermiandme am 17. März 2015 - 22:21.

    Eine tolle Torte! Schnell gemacht und alles dabei mit den Nüssen, der Schokolade, Frucht und Cappucinosahne (ich fand 600 Gramm Sahne passend im Gegensatz zu meiner Vorrednerin "I love my Thermomix")

    Meine Gäste waren begeistert und ich musste das Rezept direkt rausrücken  tmrc_emoticons.D

    Diese Torte ist sofort auf unserer "Lieblingskuchen-Liste" gelandet und wird es jetzt sicher öfter geben  tmrc_emoticons.;)

    Herzlichen Dank für dieses tolle Rezept!

    LG  tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • @ I love my Thermomix ...so

    Verfasst von Rischi am 17. März 2015 - 15:32.

    @ I love my Thermomix

    ...so ist das mit Torten meistens - sie sind üppig tmrc_emoticons.;-)

    2 Sterne vergibt man meiner Meinung nach aber nur, wenn sich das Rezept schlecht umsetzen ließ oder das Endergebnis überhaupt nicht den eigenen Erwartungen entsprach. Schade.

    LG

    Schokolade löst keine Probleme...aber das tut ein Apfel ja auch nicht Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Torte am WE

    Verfasst von I love my Thermomix am 17. März 2015 - 14:33.

    Habe die Torte am WE ausprobiert. Der Teig war sehr lecker. Bei der Füllung würde ich beim nächsten Mal weniger machen (2 Becher Sahne und der Rest entsprechend) Mit 3 Sahne ist die Füllung einfach viel zu üppig und mein Gäste hatten mit einem Stück Kuchen wirklich zu kämpfen.

     

     

     

     

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • supi lecker, schnell gemacht

    Verfasst von nera am 13. März 2015 - 18:03.

    supi lecker, schnell gemacht - perfekt!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt wirklich super.

    Verfasst von howard46 am 12. März 2015 - 18:05.

    Das klingt wirklich super. Ich werde die Torte am Wochenende ausprobieren. Sternchen folgen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können