3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Carrot Cake mit Cream Cheese-Guss, fettarm und saftig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

  • 300 g Möhren in Stücken
  • 125 g Zucker
  • 125 g Vollrohrzucker
  • 3 Stück Eier
  • 80 g Rapsöl
  • 80 g Naturjoghurt
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 TL Zitronenschale
  • 300 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 TL Natron
  • 1 Msp. Muskatnuss gerieben
  • 2 TL Zimtpulver

Frischkäseguss

  • 200 g Joghurt-Frischkäse
  • 1 Päckchen Finesse Orangenschalenaroma
  • 30 g Akazienhonig, flüssig
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten bis auf Mehl, Triebmittel, Zimt und Muskatnuss auf Stufe 6 30-40 Sekunden verrühren. Mehl mit Gewürzen und Natron mischen und auf Stufe 6 für wenige Sekunden unterrühren. Teig in eine gut gefettete rechteckige flache Form (Bratenform von ca. 30x23 cm) füllen und bei 175° C im vorgeheizten Ofen für ca. 45 Min. backen, Stäbchenprobe! Abkühlen lassen

  2. Für den Guss alle Zutaten verrühren und den erkalteten Kuchen damit bestreichen. Vor dem Servieren einen Tag im Kühlschrank durchziehen lassen. Der Kuchen schmeckt auch mit Zitronenglasur sehr gut und ist dann noch länger haltbar.

10
11

Tipp

Der Kuchen schmeckt, obwohl fettarm und relativ vollwertig, ganz köstlich und ist sehr saftig!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • werden die Möhren zuvor nicht

    Verfasst von LittleSheep2602 am 14. Mai 2014 - 15:32.

    werden die Möhren zuvor nicht extra geschrettert sondern im ganzen mit reingegeben?

    danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker! Schmeckt sogar

    Verfasst von jule328 am 29. April 2013 - 10:10.

    Echt lecker! Schmeckt sogar meinem Freund  tmrc_emoticons.;)

    Man kann den Kuchen auch gut in einer 28er Springform machen  Cooking 7

    LG Jule

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • freut mich zu hören, ist ein

    Verfasst von Sobriquea am 13. März 2012 - 15:24.

    freut mich zu hören, ist ein prima Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, warum denn nicht? Das war

    Verfasst von Janine86 am 13. März 2012 - 12:24.

    Ja, warum denn nicht?tmrc_emoticons.p


    Das war eben das was ich noch zu Hause hatte und da habe ich eben den Kuchen in der Variante erstellt!tmrc_emoticons.;)


    Er schmeckt und es ist noch keiner dran gestorben!tmrc_emoticons.D tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1 Fläschen Zitronenaroma,

    Verfasst von Sobriquea am 12. März 2012 - 23:00.

    1 Fläschen Zitronenaroma, Weißmehl und ein ganzes Päckchen Backpulver in der Variante????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Emma, ich habe den

    Verfasst von Sobriquea am 12. März 2012 - 15:34.

    Hallo Emma, ich habe den Kuchen schon sehr oft gebacken und die Teigmenge passt perfekt in die Form von der oben beschriebenen Größe. Gruß, Sobriquea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich habe den Kuchen am

    Verfasst von Janine86 am 12. März 2012 - 15:21.

    Hallo!


    Ich habe den Kuchen am Samstag gebacken und am Sonntag war er ganz schnell leer! Doch habe ich andere Zutaten genommen  und deshalb stelle ich eine Variation des Kuchens hier rein! tmrc_emoticons.;)


     


    Trotzdem 5 Sterne von mir!Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .. tolles Rezept!!!!

    Verfasst von bina245 am 19. Februar 2012 - 19:07.

    .. tolles Rezept!!!! Superlecker, supereinfach und dazu noch fettarm. Also ideal!Cooking 7 tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, der Küche ist schnell

    Verfasst von Flaps am 7. Februar 2012 - 20:36.

    Hallo,

    der Küche ist schnell gemacht, saftig und lecker. Ich habe ihn allerdings in einer runden Form gebacken und aufgrund der vorherigen Kommentare noch 1 TL Backpulver hinzugefügt. So war er perfekt und der Besuch war begeistert.

    Viele Grüße,

    Flaps

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für deine vier Sterne

    Verfasst von Sobriquea am 1. Februar 2012 - 14:28.

    Danke für deine vier Sterne Emma. Ich würde vorschlagen, du erstelltst eine Variante des Rezepts mit deinen Änderungen. Ich fand den Kuchen genauso, wie ich ihn gebacken habe, absolut perfekt und würde garantiert nichts anders machen. Sobriquea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sobriquea, am

    Verfasst von Emma290497 am 30. Januar 2012 - 13:43.

    Hallo Sobriquea,

    am Wochenende gleich gebacken... ist sehr lecker geworden.

    Ich war ein kleines bißchen skeptisch, da nur Natron und kein weiteres Backpulver dabei war... er wird recht "kompakt" (aber weder trocken noch hart), darum werde ich wohl nächstes mal noch einen Hauch Backpulver reinmachen.

    ... und nächstes mal max. 30 sec (evtl. etwas weniger) die Möhren schreddern, das war mir ein bißchen zu fein.

    Ich habe das creme cheese topping noch mit 2 zusätzlichen Eßlöffeln Schmand aufgepeppt.

    Insgesammt aber ein wirklich gelungener Kuchen.

    Lieben Dank für das Rezept und die Abmessungen der Form.

    LG Emma

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Grüffelo, danke, dass

    Verfasst von Sobriquea am 26. Januar 2012 - 10:17.

    Hallo Grüffelo, danke, dass du mich aufmerksam gemacht hast, natürlich sind es Sekunden, ich ändere das gleich mal. LG, Sobriquea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sobriquea. Muß man den

    Verfasst von Grüffelo am 24. Januar 2012 - 20:26.

    Hallo Sobriquea.

    Muß man den Teig wirklich so lange rühren oder sind es Sekunden?

    Ansonsten hört es sich echt lecker an und ich werde das Rezept am Wochenende ausprobieren.

    Vielen Dank und liebe Güße

    Grüffelo tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Emma, das ist eine

    Verfasst von Sobriquea am 23. Januar 2012 - 13:47.

    Hallo Emma, das ist eine 'Bratenform', 30x23 cm mit höherem Rand als ein Backblech, ich nehme sie oft zum Backen. Der Kuchen ist wirklich super darin geworden! Lieben Gruß, Sobriquea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Sobriquea vielen Dank für

    Verfasst von Emma290497 am 23. Januar 2012 - 13:12.

    Hi Sobriquea

    vielen Dank für das Rezept, das klingt sehr lecker.

    Eine Frage, das klingt von der Teigmenge nicht so viel, wie groß ist die Form in der Du gebacken hast? so um die 20cm?

    Vielen Dank

    Emma

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können