Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Castagnaccio


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Castagnaccio

  • 400 Gramm Kastanienmehl
  • 520 Gramm Wasser
  • 80 Gramm Walnusshälften
  • 80 Gramm Pinienkerne
  • 1 Zweiglein Rosmarin, frisch
  • 1 Prise Salz
  • 30 Gramm Olivenöl, Optional
  • 1 Stück Orange
  • 1 EL Zucker
  • 60 Gramm Rosinen
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Rosinen mit etwas heißem Wasser (bedeckt) in einer Tasse tränken
  2. Walnusshälften grob hacken (2 Sek/Stufe 4), umfüllen und mit den Pinienkerne mischen
  3. Rosmarinblätter vom Zweig trennen
  4. Die Hälfte der Orange mit einem Gemüse/Sparschäler schälen und mit einem Löffel Zucker in den Mixtopf 10 Sek/Stufe 8 reiben. Umfüllen
  5. Der Boden einer Springform mit Backpapier bedecken, die Wände leicht fetten
  6. Behälter auf dem TM-Deckel stellen und Wasser wiegen
  7. Teig
  8. Kastanienmehl in den Closed lid 5 Sek/Stufe 5 "schütteln"
  9. Den TM auf 2 Min./Stufe 2 starten und das Wasser auf dem Deckel (mit Becher) langsam gießen, so dass es nach und nach in den Teig kommt. Achtung: wenn das meiste Wasser gegossen wurde, checken dass der Teig klebrig ist, aber nicht flüssig
  10. 3/4 der Kernemischung, 3/4 der ausgepressten Rosinen, die Orangenschale und das Salz hinzufügen und 1 Min/Gentle stir settingCounter-clockwise operation kneten
  11. Mischung in die Form gießen
  12. Rest der Kerne und (gehackte) Rosinen und Rosmarinzweige auf dem Teig streuen. Olivenöl leicht auf dem Teig verteilen. Kuchen im vorgeheizten Backofen 175° Umlift für 30 Min. backen. ACHTUNG: wenn auf dem Kuchen sich Blasen bilden, mit einem Zahstocher o.ä. stechen und mit einem Spatel leicht drucken. Wenn die Oberfläche Riese bildet und die Trockenfrüchte goldbraun sind ist der Kuchen fertig
  13. Wenn fertig aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Schon abgekühlt, aus dem Form nehmen und auf einer geeigneten Platte servieren
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kastanienmehl findet man bei italienischen Lebensmittelhändler oder in gut sortierten Supermärkte (ich habe es neben den Veganen/Glutenfreie-Sachen gefunden)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare