3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Chocolate Cheesecake Schokoladen Käsekuchen


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Boden

  • 120 g Butterkekse
  • 40 g Butter
  • 1 Messerspitze Zimtpulver

Belag

  • 4 Blatt Gelatine, oder Pulvergelatine
  • 1,5 Vanilleschote
  • 300 g weisse Kuvertüre, in Stücken
  • 250 g Crème double, (Creme fraiche geht auch)
  • 600 g Doppelrahmfrischkäse
  • 70 g Zucker
  • und Schokospäne, zur Verzierung
  • 5-7 EL Erdbeermarmelade, kommt drauf an wie dick man es mag
5

Zubereitung

    Boden
  1. Kekse in Closed lid einwiegen, Zimt dazu und 4sec/Stufe 6 zerkleinern, umfüllen

    Butter einwiegen und auf Stufe 2, ca 70 Grad schmelzen- da kommt es auf die Temperatur der Butter an....

    Dann Kekse wieder dazu und auf Stufe 3 mischen.

     

    In eine Springform 24 cm oder Tortenring mit Backpapier einfüllen, festdrücken( Geht gut mit em Messbecher) und aufpassen, dass der Rand gut angedrückt wird. Dann in den Kühlschrank für eine halbe Stunde.

     

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  3. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  4. Belag
  5. Gelatine im kalten Wasser einweichen

    Vanilleschote längs aufschneiden und Mark herauskratzen, beiseite stellen

    300g Kuvertüre in Stücke brechen und dann auf Stufe 10/9 sec mahlen, dann umfüllen

    Creme double in den Closed lid, auf 70 Grad, Sutfe 2 ca 3 min erwärmen, mit dem Finger kontrollieren, ob es warm ist.

    Dann Schokolade einfüllen und schmelzen ( 4-5 min /Stufe 3, 70 Grad- immer wieder kontrollieren, ob alle Schokostückchen geschmolzen sind.

    Gelatine ausdrücken und auf das laufende Messer einrühren, Stufe 4

    Zucker und Vanillemark zugeben, Stufe 3, 30 sec

    Mixi auf Stufe 3 Stellen und den Frischkäse löffelweise einfüllen.

    Zum Schluss nochmals Stufe 3-4-5 intervallweise vermischen, bis glatte Creme entstanden ist.

    Den Boden aus dem Kühler nehmen, und Creme vorsichtig einfüllen, die Kekse sollen nicht aufschwimmen.

    Dann in den Kühler für 2 Stunden geben.

    Danach mit gerührter Marmelade bestreichen und mit Schokospänen verzieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bitte nicht mehr Butter verwenden,  sonst weicht es durch. Die Kekse ziehen noch aus dem Belag Feuchtigkeit

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Kuchen ist übrigens 4

    Verfasst von bininanny am 31. Januar 2013 - 18:32.

    Der Kuchen ist übrigens 4 Tage haltbar....

    Grüßlis!

    NO MATTER WHAT THE PROBLEM IS-CHOCOLATE IS THE ANSWER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können