3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chocolate-Chips-Banana-Mookies


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

  • 150 g Schokolade, (Vollmilch oder Zartbitter)
  • 1 Stück Ei
  • 150 g brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125 g weiche Butter
  • 75 g ungesüßtes Apfelmus
  • 1 Stück reife Banane
  • 150 g Mehl
  • 0,5 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 100 g Haferflocken zart
5

Zubereitung

    Muffin + Cookie = Mookie
  1. Mookies sind eine Mischung aus Muffins und Cookies. Sie haben die Form eines Cookies und sind fluffig wie ein Muffin. Hmmm tmrc_emoticons.)

  2. Zubereitung
  3. Schokolade auf Stufe 7-8 grob zerkleinern. Es dürfen auch noch große Stückchen vorhanden sein.

    Umfüllen.

     

    Ei, Zucker, Vanillezucker und Butter 3 Min./St. 3 cremig aufschlagen.

    Anschließend Apfelmus dazugeben und 15 Sek./Counter-clockwise operation/St. 3 unterrühren.

     

    Banane schälen und zerdrücken.

    Zerdrückte Banane zufügen und 15 Sek./No counter-clockwise operation/St. 3 unterrühren.

     

    Dann Mehl, Backpulver und Salz zufügen und 20 Sek./St. 3 unterrühren. Mit dem Spatel die Reste von den TM-Wänden runterschieben und nochmal 10 Sek./St. 3. 

     

    Zuletzt Schokostückchen und Haferflocken 15 Sek./Counter-clockwise operation/St. 4 unterheben.

     

    Mit Hilfe von 2 Löffeln (die Menge ist immer ca. die Größe einer Eiskugel) mit ausreichend Abstand auf dem Backblech verteilen (8-9 St. pro Blech). Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich ziehe immer das komplette Backpapier vom Blech auf eine gerade Fläche damit die Mookies abkühlen können. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker. Hatte leider

    Verfasst von Pedie91 am 24. November 2014 - 13:53.

    Super lecker.

    Hatte leider nur gesüßten Apfelmus, deshalb hab ich einfach den Zucker weggelassen.

    Werde ich auf jeden Fall bald wieder backen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von mutschegiebchen am 23. November 2014 - 10:57.

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ja, genau da habe ich

    Verfasst von queenbea am 21. September 2014 - 15:40.

    Hallo! Ja, genau da habe ich das Rezept her tmrc_emoticons.) 

    Wir mögen die Mookies auch total gern. Wir fanden sie bisher noch nicht zu süß, aber vielleicht testen wir es mal mit weniger Zucker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept kenne ich von

    Verfasst von BB76 am 21. September 2014 - 14:54.

    Das Rezept kenne ich von "Enie backt" tmrc_emoticons.;-)  Ich mache die Mookies immer gerne, sie gehen schnell und sind sehr beliebt. Allerdings reduziere ich die Zuckermenge da reife Bananen eh schon süß sind. Immer eine leckere Verwertung von sehr reifen Bananen.  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können