3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Chocolate Mud Cake


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • 320 g Butter, weich in Stücken und etwas zum einfetten
  • 230 g Zucker
  • 260 g Mehl
  • 3 Stück Eier
  • 260 g Zartbitter Schokolade
  • 200 g Buttermilch
  • 1/2 Vanilleschote
  • 40 g Kakao und etw. zum bestäuben
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
5

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 150 Grad vorheizen. Eine Springform 

        (Durchmesser 26 cm) einfetten.

  2. 2. Zucker und Vanilleschote in den Mixtopf geben,

        30 Sek/Stufe 10 pulverisieren und mit dem Spatel

        nach unten schieben.

  3. 3. Butter, Schokolade und Buttermilch zugeben,

        5 Min /50 Grad / Stufe 2 schmelzen und 5 Min abkühlen     

       lassen.

  4. 4. Eier, Mehl, Kakao, Backpulver und Salz zugeben,

        12 Sek./ Stufe 5 verrühren, in die vorbereitete Springform 

       füllen, 50-60 Minuten (150 Grad) backen, in der Form

       abkühlen lassen, aus der Form nehmen, mit Kakao (oder

       auch Puderzucker) bestäuben, in 12 Stücke schneiden

       und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Eine Stäbchenprobe nach dem Backen ist nicht erforderlich, da der Kuchen feucht sein soll.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • OMG, eine Sünde aber so was von lecker

    Verfasst von Zimtstern119 am 4. November 2016 - 21:29.

    OMG, eine Sünde aber so was von lecker Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker!  Es hat allen

    Verfasst von NightDelight am 4. September 2016 - 21:15.

    Sehr Lecker!  Es hat allen gut geschmeckt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die ganze

    Verfasst von NightDelight am 4. September 2016 - 21:04.

    Ich habe die ganze Vanilleschote genommen, sie wird ja mit dem,m Zucker gemeinsam Pulverisiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker,gibt es

    Verfasst von kobold1157 am 22. April 2016 - 18:00.

    Super lecker,gibt es öfter,alle waren begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Frage würde mich auch

    Verfasst von Axyl007 am 27. Februar 2016 - 17:32.

    Diese Frage würde mich auch interessieren.

    Des Weiteren würde ich gerne wissen, ob normaler Trinkkakao oder Backkakao verwendet wird ? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird für diesen Kuchen nur

    Verfasst von Klier weltweit am 26. Februar 2016 - 20:13.

    Wird für diesen Kuchen nur das Mark der Vanilleschote benutzt oder die komplette  Schote?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr guter Kuchen, hab ihn

    Verfasst von gintalo am 23. Februar 2016 - 12:51.

    sehr guter Kuchen, hab ihn allerdings mal mit Quark anstatt Buttermilch ausprobiert. Habe auch nur eine kleine Springform genommen und die Zutaten halbiert. Aber 2 Eier genommen... schmeckt sehr gut deswegen die kleine Form Big Smile

    Vielen Dank von Tanja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe die Hälfte

    Verfasst von Aeternitas Ute Gal am 25. November 2015 - 15:19.

    Sehr lecker!

    Habe die Hälfte der Zutaten genommen. Reicht völlig für den kleinen Haushalt, die Versuchung ist sonst zu groß 

    Nach 2 Tagen schmeckt er noch schokoladiger!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne sind vorher leider

    Verfasst von claudia76 am 19. September 2015 - 19:19.

    Sterne sind vorher leider nicht angekommen. Absolut volle Sternenzahl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker und einfach

    Verfasst von claudia76 am 19. September 2015 - 19:17.

    Superlecker und einfach gemacht!

    Gibt es bestimmt öfter. Hüftgold hin oder her tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Gibt's bestimmt

    Verfasst von Labrackel am 8. Juli 2015 - 20:53.

    Super lecker. Gibt's bestimmt öfter! 

    Love

    Familie...wo das Leben beginnt und die Liebe niemals endet ♥

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Den habe ich auch schon

    Verfasst von BeaLach am 24. Juni 2015 - 22:17.

    Den habe ich auch schon gebacken! Er lässt sich ebenfalls gut einfrieren und in der Mikrowelle auftauen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Saulecker und schnell

    Verfasst von Kutte am 18. April 2015 - 23:33.

    Saulecker und schnell gemacht!

    Wird es aber nicht so oft geben, da ein Stück schon die Hälfte des erlaubten  (für mich) Tagessatzes an Fett enthält - kann man sich gleich auf die  Hüfte tackern!   tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können