3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Cookies Erdnusskekse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

Cookies Erdnusskekse

  • 125 g Butter
  • 130 g Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 1 gestrichener Teelöffel Backpulver
  • 170 g Erdnussbutter
  • 200 g Mehl
  • 3-4 Tropfen Vanillearoma
  • Fondant, weiß, für die Augen
  • Vollmilchkuvertüre, für die Beine
  • Lebensmittelfarbe, schwarz, für die Pupillen
  • 20 Stück Schokoladenkugeln, z.B.: Ferrero Rocher
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Butter und Zucker in den Mixtopf geben, 1 Minute auf Stufe 4 vermengen.

    Das Ei, das Backpulver, die Erdnussbutter und einen Spritzer Zitrone in den Mixtopf geben und 40 Sekunden auf Stufe 3 vermischen.

    Das Mehl und das Vanillearoma zugeben. 1 Minute auf Teigstufe mischen. Alles mit dem Spatel nach unten schieben und noch mal 20 Sekunden Stufe 4 mischen.

    Den Teig in eine Schüssel umfüllen.

    Mit einem Eisportionierer 9 Kugeln je Backblech formen bis der Teig aufgebraucht ist.

    Die Teigkugeln 160° backen. Nach 15 Minuten eine Mulde in die Mitte der Kekse drücken und weitere 5 Minuten backen.

    Die Schokokugeln direkt nach dem Backen in die Kekse legen. Dadurch schmilzt die Schokolade an und die Schokoladenkugeln bleiben nach dem Abkühlen fest im Keks.

    Aus dem Fondant die Augen formen und ankleben. Mit der schwarzen Lebensmittelfarbe die Pupillen auftupfen.
    Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und mit einem geeigneten Hilfsmittel die Beine aufmalen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstatt der Schokokugeln kann man natürlich auch Herzen für z.B.: Valentinstag oder andere Anlässe nutzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Waren auf dem Buffet der Blickfang!...

    Verfasst von Crazysanni am 22. November 2016 - 11:19.

    Waren auf dem Buffet der Blickfang!

    Lecker, leicht herzustellen. Ich hatte leider keine Schokokugeln und habe daher Giottos genommen. Dadurch musste ich sie in einem weiteren Schritt festkleben und die Plätzchen waren mir etwas zu nussig. Werde es auf jeden Fall das nächste Mal mit Schokokugeln versuchen. Kann mir vorstellen, dass sie dann noch besser schmecken. tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • so eine tolle Idee! Top Einfach legga

    Verfasst von MamasMomix am 1. Oktober 2016 - 18:19.

    so eine tolle Idee! Top Einfach legga

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ❤️ Ein Traum ❤️...

    Verfasst von Knoxvillina am 1. Oktober 2016 - 18:12.

    ❤️ Ein Traum ❤️



    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh nein, die Sterne waren nicht dabei

    Verfasst von Nic05 am 1. Oktober 2016 - 18:09.

    Oh nein, die Sterne waren nicht dabei

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Idee, die bei meinen Tageskids mit...

    Verfasst von dieLohnerin am 1. Oktober 2016 - 18:06.

    Tolle Idee, die bei meinen Tageskids mit Sicherheit super ankommt - Danke für's einstellen. Wink

    Wenn's aus der Küche lecker duftet, steht mein Thermi da und "schuftet" tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Rezept, wird gerne nachgebacken

    Verfasst von Nic05 am 1. Oktober 2016 - 17:57.

    Sehr gutes Rezept, wird gerne nachgebacken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ich gleich gebacken, nachdem ich sie endeckt...

    Verfasst von Sandras Kochkunst am 1. Oktober 2016 - 17:28.

    Hab ich gleich gebacken, nachdem ich sie endeckt habe.
    Hat super geklappt, sie haben einen tollen gesckmack und eine tolle Konsistenz.
    Ging total schnell und hat super geklappt - 5 Sterne dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können