3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cremecheese-Schoko-Cake


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Boden

  • 300 g Butterkeks mit Zartbitterschokoklade
  • 100 g Butter

Belag

  • 100 g Zartbitter Kuvertüre
  • 200 g Schlagsahne
  • 350 g Crème fraîche
  • 200 g Magerquark
  • 140 g brauner Zucker
  • 1 Päckchen V-Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Knusperteig
  1. Eine eckige Springform (24x24cm) mit Backpapier auslegen.

    Kekse in Stücken in den Closed lid geben. 3 Sek. Stufe 5 verkleinern und umfüllen.

    Butter in den Closed lid geben und 2 Minuten 100 Grad Stufe 2 schmelzen.

    Keksbrösel zur Butter geben. 10 Sek. Counter-clockwise operation Stufe 3 verrühren.

    Die Mischung in die Springform verteilen und fest auf den boden drücken - 10 Minuten kaltstellen.

  2. Belag
  3. Backofen auf 150 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

    Sahne in den Closed lid geben. 10 Sek. Stufe 10 OHNE Rühraufsatz halbsteif schlagen.

    restlichen Zutaten bis auf Kuvertüre zu geben. 30 Sek. Stufe 5 aufschlagen.

    2/3 der Masse auf dem Teig verteilen. Restlichen Teig in eine Schale geben.

    Kuvertüre in Stücken in den Closed lid geben. 10 Sek. Stufe 7 zerkleinern. 5 Min. 60 Grad Stufe 1 schmelzen.

    Restlichen Teig zugeben und 10 Sek. Stufe 5 vermischen.

    Schokomasse in Klecksen auf den hellen Teig geben.

    Form auf der mittleren Schiene im Backofen 65 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

den Kuchen nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben.

das Rezept ist aus dem Dr. Oetker Buch - Mixer - Kuchen!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab ihn eben gemacht.  Er

    Verfasst von Schütza am 21. Februar 2015 - 21:32.

    Hab ihn eben gemacht.  Er schmeckt sooo lecke, hoffe er schmeckt kalt genauso gut. Werde ich öfter machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an - werde

    Verfasst von krebse16 am 1. Februar 2015 - 15:43.

    Hört sich lecker an - werde ich ausprobierten.

    Aber du meinst sicher, das 1/3 CREME-MISCHUNG beiseite stellen und dann später (als dunkle Flecken) auf die helle Mischung zu geben.

    Herzle bleiben schon mal da - nach dem Testen gibts auch Sterne.

    LG tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können