3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cremiger Käsekuchen mit Mürbeteigboden


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Für den Boden

  • 250 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 125 g Butter, kalte
  • 1 Stück Ei

Für den Belag

  • 1 Pck. Vanillepudding
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1000 Gramm Quark
  • 4 Stück Eier
  • 200 Gramm Zucker
  • 0,25 Liter Öl, Sonnenblumenöl

zum Verfeinern wer möchte je nach Geschmack

  • Rosinen
  • Dose Mandarienen

Hilfsmittel

  • Frischhaltefolie
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Für den Boden
  1. Mehl,Zucker, kalte Butter und das Ei in den Closed lid 1 min Dough mode

    fertigen Teig in einer Frischhaltefolie wickeln und für mind. 30min in den Kühlschrank legen.

    Backofen auf 150Grad vorheizen!

     

  2.  

    Für die Füllung:

    Die Eier trennen

    das Eiweiß mit dem Schmetterling steif schlagen und in eine Schüssel schütten und zur Seite stellen.

    Eigelb und den Zucker in den Closed lid geben und mixen 25 sec Stufe 4

    den Quark, Öl, und Puddingpulver hinzufügen und alles mixen 2 min stufe 4,5

    Anschließend den Eischnee zu geben und 15 sec auf Stufe 4 untermischen.

  3. Den Mürbeteig in die gefettete Kuchenform (26cm) geben und schön fest drücken.

    Anschließend den Belag hinzufügen.

    das ganze in den vorgeheizten Backofen auf 150 Grad Ober-/Unterhitze für 70/80min geben!

    Die letzten 10/15 min den Ofen hoch heizen auf 180 Grad dann bekommt er schön Farbe.

     

    Nach dem Backen den Backofen leicht öffnen und noch kurz im Ofen stehen lassen.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Je nach Geschmack !!!!

kann man eine Dose Mandarinen abschütten und die Früchte mit in die Creme geben!

oder

Rosienen mit in die Creme geben!

das ist aber Geschmackssache!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren