Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cupcakes


Drucken:
4

Zutaten

  • Für die Muffins:
  • 1 Ei
  • 90 g Zucker
  • 100 g Magarine(ich hatte Halbfettmagarine)
  • 260 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 250 g Milch
  • Für das Topping
  • 2 Eiweiß
  • 65 g Puderzucker
  • etwas Krokant und bunten Streusel
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Das Ei, den Zucker und die Magarine in den Closed lid geben und 1Min/St4 verrühren.

    Anschließend Das Mehl, Backpulver und die Milch dazugeben und alles nochmal 30Sek/St 3 vermischen.

    Den Teig in 12 Papierförmchen füllen oder in eine gefettete Muffinform. Ich habe die Papierförmchen in die Muffinform gestellt, so hat man es nachher am einfachsten mit dem sauber machen tmrc_emoticons.-)

    Die Muffins werden dann 20Min bei 200°C gebacken.

    Nach 10 Minuten habe ich dann angefangen das Topping zu machen. Ich habe das Eiweiß nach dem "Jeden Tag genießen"Buch hergestellt. Die 3 Eiweiß mit Rühreinsatz 2Min/St4 steif schlagen.Aber es reichen aufjedenfall 2 Eiweiß (deswegen habe ich oben in der Angabe statt 3Eiweiß und 100g Zucker nur 2Eiweiß angegeben)

    Da mich das aber nicht so überzeugt hat(es wurde nicht so fest) habe ich es nochmal mit dem Rührgerät steif geschlagen und dabei dann langsam den Puderzucker einrieseln lassen.(Also das nächste mal, mache ich das direkt mit dem Handrührgerät)

    Dann die Muffins aus dem Ofen nehmen und ca 5 Minuten " abkühlen " lassen. Die Muffins Kopfüber in die Eiweißmasse tunken und dann in die bunten Streusel oder Krokant dippen.

    Diese dann wieder auf das Backblech stellen und für ca 5Minuten (unterste Schiene) bei 200°C backen. Bis sie eine leichte bräune haben. Man sieht aber auch, dass das Eiweiß nun fest ist.

    Fertig sind die kleinen Törtchen tmrc_emoticons.-)

     

    Man kann sie natürlich auch mit anderen süßen Sachen dekorieren.Mit geraspelter Schokolade, oder Zuckerperlen etc.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare