3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Dominostein-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Dominostein-Kuchen

  • 120 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 120 g Milch
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 150 g Dominosteine, geviertelt
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen.
  2. Butter, Zucker, Eier und Milch in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 4 verrühren.
  3. Mehl und Backpulver zugeben und 15 Sek./Stufe 5 mithilfe des Spatels zu einem Teig verarbeiten.
  4. Dominosteine zugeben und mithilfe des Spatels unterheben und den Teig in die vorbereitete Form geben.

    45 Minuten bei 180°C backen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreut servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab noch Dominosteine gefunden vom letzten Jahr...

    Verfasst von Divine am 11. November 2016 - 07:57.

    Hab noch Dominosteine gefunden vom letzten Jahr und diesen Kuchen gebacken. Er schmeckt uns sehr gut, ist locker und saftig und vor allem eine gute Verwertung für nicht mehr ganz so frische Dominosteine. Wird wieder gemacht

    Der Weg ist das Ziel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können