3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Eierlikör-Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Portion/en

Teig

  • 80-100 g Bitterschokolade (70%)
  • 250 g Sonnenblumenöl
  • 200 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Eierlikör
  • 5 Eier
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • evtl. Fett / Mehl für die Form
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen:

    Umluft 160 °C, Konventionell 180 - 200 °C , Gas Stufe 3

    Schokolade in Rippchen brechen - je Muffinform ist ein Stückchen Schokolade notwendig.

    Öl und Zucker in den Closed lid einwiegen, 3 Min./ Stufe 4 verrühren.

    Währenddessen Vanilleschote längs vorsichtig aufschneiden und das Mark auskratzen. ("Leere" Vanilleschote in der Zuckerdose zum Trocknen aufbewahren und lecker Vanillezucker daraus herstellen!)

    Vanillemark und Likör zur Öl-/Eimischung geben, 4 Min /Stufe 4 schaumig schlagen. Währenddessen die Eier nach und nach zugeben, unterrühren.

    Mehl und Backpulver in den Closed lid zuwiegen und 15 Sek/Stufe 5 unterrühren.

    Muffinsblech mit Papierförmchen auslegen oder fetten und mit Mehl ausstreuen.

    Teig ca. 2/3 hoch einfüllen, die Schokolade locker in die Mitte der Muffins stecken und eventuell mit einem Holzstäbchen leicht im Teig versenken.

    Im vorgeheizten Backofen ca. 15 - 20 Min. backen.

    Gutes Gelingen - einen herzlichen Dank an die Brigitte-Redaktion für dieses tolle Rezept aus dem aktuellen Heft (07/2015)!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Rezept kann ohne Probleme im TM31 zubereitet werden.

Statt Muffinsförmchen kleine Einmachgläser (schön zum Verschenken) oder Espresso-Tassen nehmen - diese gut fetten und mit Mehl ausstreuen.Je nach Größe und Form ändert sich die Backzeit. Zur Probe mit einem Holzstäbchen hineinstechen, klebt kein Teig mehr daran, sind die Muffins gar.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr lecker

    Verfasst von icke1972 am 23. September 2017 - 23:46.

    Smilesehr leckerSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle Rezept, haben super...

    Verfasst von Rita1604 am 2. Oktober 2016 - 06:08.

    Vielen Dank für das tolle Rezept, haben super lecker geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert : sehr sehr

    Verfasst von kleines Ferkel am 1. September 2016 - 20:57.

    Heute ausprobiert : sehr sehr lecker! Und sie sind schön aufgegangen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nach so einem rezept hab ich

    Verfasst von inscha2007 am 11. Februar 2016 - 08:05.

    Nach so einem rezept hab ich lange gesucht total saftig hab sie mit schokostreusel gebacken und müssen jetzt am wochenende wieder gebacken werden danke natürlich 5 sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermi-Britti, ja, die

    Verfasst von Power Mix am 22. März 2015 - 20:27.

    Hallo Thermi-Britti,

    ja, die Idee ist toll - habe die Muffins heute mit Lind-Pralinen gefüllt (siehe Foto) - sie schmecken traumhaft! Und obwohl die Pralinen so schwer waren, dass sie bis auf den Boden gesunken sind, sind die Muffins sehr fluffig und sooo lecker!

    Viel Spaß beim Ausprobieren - bin gespannt, wie sie dir mit Eierlikörpralinen schmecken...

    Liebe Grüße

    PowerMix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Halli-hallo! Hört sich ja

    Verfasst von Thermi-Britti am 22. März 2015 - 17:38.

    Halli-hallo!

    Hört sich ja toll an das Rezept, lieben Dank fürs Einstellen! Eine tolle Variante wäre, wenn man in die Mitte des Muffins eine mit Eierlikör gefüllte Praline drücken würde, als flüssigen Kern sozusagen.

    LG

    Thermi-Britti

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, nette kleine

    Verfasst von Hillie31 am 22. März 2015 - 16:42.

    Hallo,

    nette kleine Geschenkidee für Ostern.

    Danke für´s Einstellen.

    Herz habe ich schon mal dagelassen, Sterne folgen nach dem Ausprobieren. tmrc_emoticons.)

     

     

     

    LG vom Niederrhein


    Hillie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können