3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eierlikör-Sterne, Plätzchen


Drucken:
4

Zutaten

70 Stück

Teig

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 500 g Mehl
  • abgeriebene Zitronenschale
  • 1 EL Eierlikör

Creme

  • 3 Blatt weiße Gelatine
  • 100 g Schlagsahne
  • 200 g Eierlikör

Glasur

  • 100 g Puderzucker
  • 1 EL Eierlikör
  • 1 EL Wasser
  • gelbe Lebensmittelfarbe
  • Streudekor nach Belieben
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Eierlikör-Sterne
  1. Alle Teigzutaten in den Closed lid einwiegen und zu einem Teig verarbeiten. 2 min/Dough mode

     

    Teig 30 Minuten kalt stellen. Dann dünn ausrollen und kleine Sterne ausstechen. 

     

    Backofen vorheizen. 

    Backen bei Umluft 175 °C 8-10 Minuten. 

     

  2. Für die Füllung Gelatine in kaltem Wasser 5 Minuten quellen lassen. Inzwischen Sahne im Closed lid erhitzen. Dazu den Schmetterling einsetzen 2-3 min/95 °C/Stufe 3. Gelatine ausdrücken und in der heißen Sahne auflösen. Eierlikör unterrühren 30 sec/Stufe 3. Creme im Kühlschrank erkalten lassen, dabei ab und zu kräftig durchrühren. 

     

  3. Je zwei abgekühlte Plätzchen mit etwas Creme zusammensetzen und anschließend mit einer Puderzuckerglasur überziehen und  nach Belieben mit etwas  Streudekor verzieren.Glasur eventuell mit Lebensmittelfarbe einfärben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Puderzucker kann selbst hergestellt werden, siehe Grundkochbuch.

Für Eierlikör gibt's in der Rezeptwelt schon jede Menge Rezepte, aber es kann natürlich auch fertig gekaufter verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sind mega lecker habe selbstgemachten eierlikör...

    Verfasst von Habibi1990 am 12. Dezember 2017 - 14:18.

    Sind mega lecker habe selbstgemachten eierlikör verwendet. Echt lecker. 5 Sterne von mir.Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!...

    Verfasst von elinem am 7. Dezember 2017 - 17:51.

    Sehr lecker!
    Die Creme gelingt auch kalt, mit Sofortgelatine ( 1Ganzes Päckchen für 500ml Flüssigkeit genommen)
    Im Zuckerguss habe ich etwas Orangenaroma eingerührt.Love
    Super Rezept! Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Andreyana, schön, dass du so ausführlich...

    Verfasst von keksfan am 7. Dezember 2017 - 12:52.

    Hallo Andreyana, schön, dass du so ausführlich berichtest. Deine Plätzchen sehen sehr gut aus. Vielen Dank für deine Bewertung und die Sterne.

    Liebe Grüße
    Keksfan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei 500 gr Mehl hat der Thermi schon ganz schön...

    Verfasst von Andreyana am 7. Dezember 2017 - 08:24.

    Bei 500 gr Mehl hat der Thermi schon ganz schön zu tun gehabt und nach 2 Minuten Kneten war der Teig noch nicht annähernd homogen.
    Ich hab noch einige EL Eierlikör und Knetminuten zugegeben Big Smile
    Nach dem Kühlen war der Teig gut auszustechen.
    Die Creme und die Füllung herzustellen war kein Problem
    Das Endergebnis war hübsch anzuschauen, der Geschmack gut.
    Aber bis dahin doch ein ganz schöner Aufwand
    Es sind ca 60 mittelgroße Plätzchen geworden

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jessy060793:...

    Verfasst von keksfan am 2. Dezember 2017 - 15:29.

    Jessy060793:
    Wenn der Teig sehr bröselig ist, kannst du noch einen Löffel Eierlikör dazugeben. Das kann daran liegen, dass die Eier kleiner waren. Aber normalerweise reicht es, einfach von Hand nochmals ein wenig zusammenkneten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Andreyana:...

    Verfasst von keksfan am 1. Dezember 2017 - 21:05.

    Andreyana:
    Hallo, also dieses Jahr hat es ca 50 fertige Plätzchen gegeben. Es kommt sehr auf die Größe deiner Sternausstecher an. Als ich das Rezept eingestellt habe, habe ich fast nur sehr kleine Sterne ausgestochen, deswegen waren es so viele. Außerdem rolle ich den Teig meist recht dünn aus. Probiere es doch aus und teile deine Erfahrungen mit uns!
    Liebe Grüße
    Keksfan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Frage hab ich...

    Verfasst von Andreyana am 1. Dezember 2017 - 08:02.

    Eine Frage hab ich
    Werden es 70 zusammengeklebte Plätzchen oder sind es zum Schluss dann ca 35 Stück??
    Blöde Frage??

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Plätzchen sind hammermäßig lecker ...

    Verfasst von Jessy060793 am 1. Dezember 2017 - 07:24.

    Die Plätzchen sind hammermäßig lecker Love

    Das einzige was etwas schwierig war, war der Teig. Ich weiß nicht warum,
    aber dieser war sehr bröselig und sehr schwer zu verarbeiten.

    Das Ergebnis ist es allerdings wert gewesen. Die Plätzchen werden von allen gelobt
    und sind fast jetzt schon aufgefuttert. Nachschub muss her tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • herzlichen Dank für das Rezept, die Herzen (...

    Verfasst von eleomueb am 21. November 2016 - 10:10.

    herzlichen Dank für das Rezept, die Herzen ( ich hab Herzen ausgestochen ) sind super lecker. Die gibt es ab jetzt jedes Jahr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses Rezept. Die...

    Verfasst von Nici1969 am 11. November 2016 - 06:49.

    Vielen Dank für dieses Rezept. Die Plätzchen sind eine Wucht!! Leider hab ich die Füllung zu lange im Kühlschrank gelassen, so daß sie nicht mehr streichbar war. Hab sie in die Micro und nochmal mit Eierlikör angerührt - kleben trotzdem gut zusammen.

    Mit roter Lebensmittelfarbe in der Glasur sehen sie richtig schön weihnachtlich aus tmrc_emoticons.) Werden bei uns wohl nicht alt werden ..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die Sterne und die Bewertung...

    Verfasst von keksfan am 18. Dezember 2015 - 15:26.

    Vielen Dank für die Sterne und die Bewertung meines Rezeptes! Liebe Grüße und schöne Weihnachten!

    Keksfan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, hab sie mit

    Verfasst von dimtmix01 am 18. Dezember 2015 - 14:51.

    Super lecker, hab sie mit frisch gemahlem Dinkel gemacht. Danke für das leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Yvonne, Herzlichen Dank

    Verfasst von keksfan am 17. Dezember 2015 - 16:21.

    Liebe Yvonne,

    Herzlichen Dank für den Kommentar und die Sterne! Ich freue mich, dass die Plätzchen bei euch auch so gut ankommen. 

    Liebe Grüße und schöne Adventszeit , 

    Keksfan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere Plätzchen. Sind

    Verfasst von Nageltante1 am 17. Dezember 2015 - 09:42.

    Super leckere Plätzchen. Sind am nächsten Tag super mürbe.  Ich denke in unserer Familie stellt sich Sie Frage mit der Haltbarkeit  nicht. Gehen weg wie warme Semmeln. Gehören ab jetzt zu unseren Lieblingsplätzchen.

    Liebe Grüße Yvonne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo 2kochhilfe6,  Deine

    Verfasst von keksfan am 8. Dezember 2015 - 19:57.

    Hallo 2kochhilfe6, 

    Deine Plätzchen sehen super aus. Es freut mich, dass sie euch schmecken. Vielen Dank für die Bewertung meines Rezeptes und die Sterne! 

    Liebe Grüße und schöne Adventszeit, 

    Keksfan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen, natürlich 5

    Verfasst von 2kochhilfe6 am 8. Dezember 2015 - 19:21.

    Sterne vergessen, natürlich 5

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kekse sehr schön geworden und

    Verfasst von 2kochhilfe6 am 8. Dezember 2015 - 19:21.

    Kekse sehr schön geworden und schmecken lecker. 

    [[wysiwyg_imageupload:20290:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Info, Ich

    Verfasst von Diamoon am 5. Dezember 2015 - 12:30.

    Danke für die Info, tmrc_emoticons.) Ich werde die Plätzchen bestimmt ausprobieren, brauch nur noch die Gelatine tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Fratzelchen, Danke für

    Verfasst von keksfan am 5. Dezember 2015 - 11:44.

    Hallo Fratzelchen,

    Danke für die Sterne! Freut mich, dass es euch schmeckt. Schöne Adventszeit wünsche ich dir! 

    Liebe Grüße, 

    Keksfan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, schmeckt der

    Verfasst von Fratzelchen am 5. Dezember 2015 - 11:21.

    Sehr lecker, schmeckt der ganzen Familie tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn du Bedenken hast, kannst

    Verfasst von keksfan am 5. Dezember 2015 - 08:40.

    Wenn du Bedenken hast, kannst du auch H-Schlagrahm verwenden, das mache ich auch meistens. 

    Liebe Grüße, Keksfan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gefüllte Plätzchen sollten

    Verfasst von keksfan am 5. Dezember 2015 - 08:36.

    Gefüllte Plätzchen sollten immer relativ schnell verbraucht werden und sie schmecken frisch halt auch am besten. Dadurch dass die Sahne praktisch gekocht wird und Alkohol konservierend wirkt, sind sie schon eine Weile haltbar, sollten aber kühl gelagert werden. Bei uns werden sie innerhalb von zwei bis drei Wochen verbraucht. Du wirst sehen, dass dann sowieso keine mehr da sind, weil sie so lecker sind. 

    Liebe Grüße, 

    Keksfan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Eierlikörplätzchen hören

    Verfasst von Diamoon am 5. Dezember 2015 - 06:32.

    Die Eierlikörplätzchen hören sich sehr lecker an, wie lange kann man die mit der Füllung aufheben? Danke fürs Einstellen Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können