3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Eierlikörtorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • Teig:
  • 6 Eier
  • 100 g Zartbitter-Schokolade
  • 200 g Mandeln
  • 80 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Rum
  • 2 EL Weinbrand
  • Belag:
  • 2 Becher süße Sahne 400
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 2 MB Eierlikör
  • Zum Verzieren:
  • 1 MB Schokoraspeln
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
  • 9
5

Zubereitung

  1. Teig:
    1. Rühraufsatz wie vorgeschrieben einsetzen.
    2. Eier in Eigelb und Eiweiß trennen. Eigelb zur Seite stellen.
    3. Eiweiß in den Mixtopf geben und 3 Min./Stufe 3 zu einem festen Schnee schlagen. Den Eischnee in eine Schüssel umfüllen.
    4. Rühraufsatz entfernen, Mixtopf spülen und gut abtrocknen.
    5. Schokolade in grobe Stücke brechen, in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 6 zerkleinern.
    6. Mandeln zugeben und ebenfalls 8 Sek./Stufe Turbo zerkleinern.
    7. Butter, Zucker, Vanillinzucker, Backpulver, Rum, Weinbrand und Eigelb dazugeben und alles 30 Sek./Stufe 5 verrühren.
    8. Rühraufsatz wieder wie vorgeschrieben einsetzen, den Eischnee zu der Masse geben und 8 Sek./Stufe 3 unterrühren.
    9. Teig in eine Springform (Ø 26 cm) geben und im Backofen bei 175°C ca. 40 Min. backen.
    Den Boden vor der Weiterverwendung auskühlen lassen.

    Belag:
    10. Mixtopf kalt ausspülen und Rühraufsatz wie vorgeschrieben einsetzen.
    11. Sahne, Sahnesteif und Vanillinzucker in den Mixtopf geben und bei Stufe 2 zu einer festen Creme schlagen. Die Sahne ist fertig, wenn an der Topfwand Konturen sichtbar sind.
    12. Erkalteten Boden mit 3/4 der Sahne überziehen. Restliche Sahne in eine Sahnespritze geben und einen Kranz rundherum spritzen.
    13. Eierlikör innerhalb des Kranzes gleichmäßig über der Sahne verteilen.
    14. Tortenrand mit Schokoraspeln verzieren.
    15. Torte mindestens 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen.

    Rezeptvarianten:
    Den Boden zuerst mit gekochten Birnenscheibchen belegen.
10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt sehr gut. Dass der

    Verfasst von SiJo am 9. Mai 2016 - 00:20.

    Schmeckt sehr gut.

    Dass der Boden fest ist finde ich überhaupt nicht schlimm.

    Er ist dafür sehr saftig und geschmacklich super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Boden war leider viel zu

    Verfasst von nicole.76 am 26. Dezember 2015 - 15:40.

    Der Boden war leider viel zu fest, Geschmacklich war er gut. Kenne das Rezept schon lange und hatte vor der TM-Aera immer schöne lockere Böden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. 5 Sterne von uns.

    Verfasst von nina-hanna am 16. März 2013 - 21:33.

    Hallo.

    5 Sterne von uns. Love

    Liebe Grüße

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erster Versuch ist

    Verfasst von britta158 am 8. April 2012 - 21:51.

    Erster Versuch ist gelungen.

    Ich finde zwar eher es ist ein Kuchen und keine Torte (da stell ich mir was höheres drunter vor), aber hauptsache es hat allen geschmeckt tmrc_emoticons.-)

    Von mir gibts 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kenne diesen Kuchen schon

    Verfasst von Gast am 31. März 2012 - 14:35.

    Ich kenne diesen Kuchen schon lange. Bis jetzt hatte ich immer viel Arbeit damit, aber mit dem TM viel schneller zubereitet. Finde ich toll, dass ich sie jetzt auch im TM machen kann.

    Schmeckt sehr gut, und ist bei unseren Gästen immer gut angekommen. Ich mache sie mit Haselnüssen, da mein Sohn Mandeln nicht essen darf und mit laktosefreien Zutaten.

    Von uns fünf *****

    Gruß saskerl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Torte ist ein Hit!! Ich

    Verfasst von Leckerhexe76 am 31. März 2012 - 13:51.

    Diese Torte ist ein Hit!!Love


    Ich habe sie gestern gemacht, den Boden in der Mitte waagrecht durchgeschnitten und mit ein paar Esslöffeln pürrierten Preisselbeeren gefüllt. Am Nachmittag hab ich sie auf unsere Baustelle gebracht. Und unsere Helfer kamen erst wieder aus dem Bauwagen raus, als nur noch ein paar Krümelchen übrig waren. Alle waren total begeistert! Ich mach sie gleich nächste Woche noch mal, dann schneid ich mir aber vorher auch ein Stück ab......Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese leckere und wie ich

    Verfasst von schmuckelster am 23. Oktober 2009 - 10:10.

    Love Diese leckere und wie ich finde einfache Torte ist auf jeder Feier der Renner. Da bleibt nie was übrig. Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können