3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Eierlikörtorte


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Biskuit:

  • 6 Eier, getrennt
  • 120 g Zucker
  • 180 g Mehl

Tortenfüllung:

  • 200 g Himbeermarmelade
  • 800 g Sahne, frisch
  • 2 Päckchen Vanilledessertcreme, z.B. Paradiescreme
  • 75 g Eierlikör

Eierlikörspiegel

  • 100 g Eierlikör
  • 1 EL Vanillesahne, aus der Tortenfüllung
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Biskuit
  1. Backofen auf 180°C vorheizen

    Biskuit:

    Eiweiße in den Mixtopf geben und mit Schmetterling 6 Min/37°C/Stufe 4 steif schlagen. Den Zucker dazugeben und 3 Min/Stufe 3 auflösen. Die Eigelbe dazu geben und nochmal 2 Min/Stufe 3 unterrühren.

    Das Mehl links und rechts neben den Schmetterling geben und 4 Sek/Stufe 3 unterrühren (ggfs. den Rest von Hand mit dem Teigschaber unterheben).

    Teig in eine mit Backpapier ausgelegte 26er Springform geben und bei 180°C ca. 25 Min. backen, den Boden gut auskühlen lassen.

    Den ausgekühlten Boden in 3 Teile schneiden.

    Füllung:

    Schmetterling einsetzen!

    3 Becher kalte Sahne mit der Vanilledessertcreme unter Beobachtung auf Stufe 3 steif schlagen, Eierlikör dazu geben und nochmal kurz auf Stufe 3 verrühren. Von der Masse 1 EL für den Eierlikörspiegel zur Seite stellen.

    Tortenring um den untersten Boden stellen, mit Marmelade einstreichen und die Hälfte der Vanillesahne darauf verteilen. Dann den zweiten Boden drauf setzen und die restliche Creme drauf verteilen. Den 3. Boden drauf und kalt stellen.

    Fertigstellung:

    In der Zeit 2 Becher Sahne in den Mixtopf geben und mit Schmetterling auf Stufe 3 steif schlagen (wer mag gibt etwas San Apart dazu). Die Torte aus dem Kühlschrank holen und den Ring entfernen. Den Rand und den Deckel der Torten mit Sahne grundieren. Die restliche Sahne in einen Spritzbeutel füllen und an den Rand der Torte schöne große Sahnetuffs spritzen, die sich berrühren, Eierlikör mit dem EL Vanillesahne andicken und in die Mitte der Torte geben und bis zu den Tuffs am Rand verteilen.

    Torte bis zum Verzehr gut durchkühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare