3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Eischwerkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 3 Eier
  • Mehl
  • Zucker
  • Butter
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Eier mit Schale wiegen und die selbe Menge an Mehl, Zucker und Butter bereitstellen.

     

  2. Eier im Closed lid auf Stufe 3-4 ca. 1 Minute schaumig rühren

  3. Mehl, Zucker, Butter und Backpulver zugeben und im Closed lid auf Stufe 3-4 ca. 1 Minute rühren.

  4. Den Teig in eine gefettete Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 160°C (Heißluft) ca. 40 Minuten backen.

10
11

Tipp

Der Phantasie sind bei diesem Kuchen keine Grenzen gesetzt. Man kann zugeben worauf man gerade Lust hat: Schokostreusel, Zimt, Kakao, Kokosflocken... Auch Früchte, besonders  Beeren, passen sehr gut dazu.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, was soll ich sagen

    Verfasst von Beate-Anna am 24. August 2014 - 18:46.

    Hallo,tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.-) Smile" src="https://www.rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/smile.png" alt="tmrc_emoticons.)" height="19" width="19">

    was soll ich sagen heute als Waffeln gebacken aller waren begeistert vor allem die Enkelkinder wird es jetzt öfter geben dafür natürlich voller Sternenregentmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.-) Smile" src="https://www.rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/smile.png" alt="tmrc_emoticons.)" height="19" width="19">

    LG Beate-Anna winke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von WaschAlice am 3. Juni 2013 - 00:18.

    Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo engele2010, heute habe

    Verfasst von sabri am 28. März 2013 - 13:37.

    Hallo engele2010,

    heute habe ich dieses Rezept von vier Eiern und etwas weniger Zucker für Waffeln zubereitet, es wurden glaube ich so 11 Stück. Beim nächsten Mal werde ich aber noch weniger Zucker nehmen. Die Waffeln sind sehr lecker und auch kalt noch knusprig tmrc_emoticons.-). Trotzdem wird es nur ein "ab-und-zu-Waffelrezept" sein, da die Waffeln unheimlich fettig sind. Aber wahrscheinlich deshalb eben auch so lecker und knusprig tmrc_emoticons.;-). Danke für das Rezept und fünf Sterne. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute wurde der Kuchen eine

    Verfasst von Pinos Mami am 10. März 2013 - 12:26.

    Heute wurde der Kuchen eine Wucht  ! Hatte die Eier,Zucker u Butter so lange gerührt,bis es geronnen aussah.das hatte ich an den rührteigen immer vermisst,weil ich als Kind (mit einem drehhandmixer) diesen "Vorteig bis zu dieser Konsistenz rührte.    Hatte meine Teige zuvor immer todgerührt.Seit ich Mehl u BP nur kurz unterhebe,klappt's auch mit allen Kuchen.LG

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne für die Super Waffeln!

    Verfasst von Pinos Mami am 18. Februar 2013 - 15:36.

    Sterne für die Super Waffeln!

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Pino's Mama! Danke für

    Verfasst von Thermomix-Elfe am 23. Januar 2013 - 01:28.

    Hi Pino's Mama!


    Danke für Dein feedback! Ja, hab die ganzen Eier mit Schale gewogen, aber anscheinend gibt es so Tage, an denen nix klappt... und der war wohl am Sonntag... tmrc_emoticons.)  Aber ich probiers wieder und werde berichten, ob es dann geklappt hat... von sowas lass ich mich doch nicht entmutigen *lach*  und Waffeln werden dann auch noch gleich getestet!!


    viele liebe Grüße... tmrc_emoticons.;)


    Chris

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo engele2010, habe Deinen

    Verfasst von bon300303 am 22. Januar 2013 - 16:38.

    Love" alt="Love" src="http://rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/love.png" width="19" height="19">tmrc_emoticons.p tmrc_emoticons.-p Tongue" alt="tmrc_emoticons.p" src="http://rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/tongue.png" width="19" height="20">

    Hallo engele2010,

    habe Deinen Kuchen gleich Freitagabend gebacken. Hatte noch eine Dose Birnen. In kleine Stücke geschnitten, gut abgetropft, in den Teig gedrückt (26er-Springform), mit Zimt-Zucker bestreut. Er ist super aufgegangen und war fluffig und locker. Ratz-fatz verputzt und das Rezept habe ich schon einige Male weitergegeben. Jetzt werden die Waffeln ausprobiert! Lohnt sich das Einfrieren, wie lange taut der Teig auf? Außer Butter habe ich immer alles im Hause, auch backfähige, flüsssige Margarine mit Buttergeschmack. Hat jemand schon mal hiermit Erfahrungen gemacht? Wird der Teig dann zu flüssig? Ansonsten dauert es ca. 5 Min., bis der Kuchen im Ofen und der Hexenkessel wieder einsatzbereit ist.

    Danke für's Rezept und weiterhin alle viel Spass mit TM!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hast du die Eier MIT Schale

    Verfasst von Pinos Mami am 21. Januar 2013 - 15:45.

    Hast du die Eier MIT Schale gewogen?das habe ich zum Beispiel überlesen.ich hatte sie ohne gewogen.mein kuchen war jetzt nicht schlecht,aber auch nicht der brüller.bischen kompakt,nicht luftig.ging auch nicht besonders auf (hoch) .weil mir die Menge für eine 26 Form zu wenig erschien,nahm ich eine Kinderform von 18cm.der Kuchen wurde nur 5cm hoch ,in der Mitte 6,5.   Klar,ohne Schale wog es weniger u die anderen zutaten waren dementsprechend auch weniger.versuch ihn aber noch mal. Grüssle Elvira  Cooking 7           Das hat aber bei dir nichts mit der Menge zu tun.wenn der Kuchen noch flüssig war !liebe Chris                                   *   Meine Waffeln waren übrigens super mit dem gleichen Teig *

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu engele 2012, ich habe

    Verfasst von Thermomix-Elfe am 21. Januar 2013 - 13:58.

    Huhu engele 2012,


    ich habe gestern Deinen Kuchen gebacken und hatte totales Pech... tmrc_emoticons.(( Habe alles so gemacht wie es im Rezept stand, noch 50g Schokostreusel dazu und der Teig sah auch sehr gut aus..  Das Ganz in eine Kastenform gepackt und dann ab in den Backofen... Nach der Backzeit hab ich mit dem Holzstäbchen geprüft, ob er durch ist, aber er war innen drin noch flüssig.. Also hab ich die Backzeit nochmal verlängert (Kuchen abgedeckt, damit er nicht verbrennt). Als er dann fertig war, wollte ich ihn zum Auskühlen aufs Kuchengitter stürzern , aber er ist mir wirklich in Einzelteilen entgegen gekommen... Sowas hatte ich wirklich noch nie.. *schniiiiief* Geschmacklich war er DER Hammer- total lecker, fluffig und ober-lecker.. tmrc_emoticons.)  Hast Du vielleicht eine Idee, was ich falsch gemacht haben könnte?? Ich werd ihn auf jeden Fall wieder backen, vielleicht klappts ja dann...


    Auf jeden Fall gibts 5 Sterne von mir!!!! Cooking 7


    Viele lebe Grüße..... Chris

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Oh, Wow! Der war ja Super

    Verfasst von DaniRade am 19. Januar 2013 - 22:26.

    Party  Oh, Wow!

    Der war ja Super lecker und so einfach! Habe noch so Kuvertüre Chips gefunden die weg mussten. Oberhammerlecker! Waren alle begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Die Waffeln von diesem

    Verfasst von Gina 03 am 19. Januar 2013 - 21:24.

     Die Waffeln von diesem Rezept sind einzigartig.Es wurde nicht zuviel versprochen und was gibt es schöneres als Komplimente von den Enkeln??? Danke für das Rezept und den Tipp für die Waffeln,Sterne sind vergeben.

    LG Gina 03


    Ohne Frauen geht es nicht,das hat sogar GOTT einsehen müssen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr interessantes Rezept,

    Verfasst von teddyundine am 19. Januar 2013 - 21:18.

    Sehr interessantes Rezept, vor allem die Waffeltipps finde ich toll, wird bald versucht.

    Gruß

    Teddyundine



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist in uraltes Rezept,

    Verfasst von xedels-mum am 18. Januar 2013 - 16:16.

    Das ist in uraltes Rezept, ich kenn es von meiner Oma. Wir hatten immer Schokoladenguß drauf. Schmeckt sehr gut und hält sich lange.

      LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :love:habe für heute Abend

    Verfasst von Pinos Mami am 18. Januar 2013 - 15:04.

    Lovehabe für heute Abend schon mal den Waffelteig gemacht.das seh ich dem schon an,dass es funzt. Den Kuchen mache ich morgen,weil meine Eier aus sind. tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)T

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen, jaaa ohne Milch

    Verfasst von Trudy am 18. Januar 2013 - 08:55.

    Guten Morgen, jaaa ohne Milch und ohne Backpulver!!tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;-) Wink" alt=tmrc_emoticons.;) src="http://www.rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/wink.png" width=19 height=19>Funktioniert, ehrlich!!tmrc_emoticons.D tmrc_emoticons.-D Lol" alt=tmrc_emoticons.D src="http://www.rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/lol.png" width=19 height=19>Die Butter und die Eier geben dem Teig auch Feuchtigkeit. Es handelt sich eben um einen dicken kräftigen Teig, EiSCHWER heisst er nicht umsonst. Kann nur von meinen Erfahrungen her begeistert mitteilen, lecker und einfach. Einfrierfreundlich obendrein. Also dann, schönes Wochenende vielleicht mit Waffeln, heissen Kirschen und Sahne?! tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.-) Smile" alt=tmrc_emoticons.) src="http://www.rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/smile.png" width=19 height=19>Einziger Nachteil: garantiert nicht ww-tauglichBig Smile" alt=Big Smile src="http://www.rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/bigsmile.png" width=19 height=19>

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)okaaaay!  Hm! Bei meinem

    Verfasst von Pinos Mami am 18. Januar 2013 - 08:08.

    tmrc_emoticons.)okaaaay!  Hm! Bei meinem waffelrezept kommt BP mit rein.  Und wirklich keine Milch dazu?? Nun,werde es ausprobieren u wenn es zu dick ist kann ich ja noch immer M dazu machen DANKEEEE !

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen mit Kirschen

    Verfasst von rappeltine am 17. Januar 2013 - 20:56.

    Habe den Kuchen mit Kirschen gebacken. Sehr lecker und locker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Pino's, habe heute

    Verfasst von --lissi-- am 17. Januar 2013 - 20:50.

    Hallo Pino's, habe heute engeles Rezept für Waffeln gemacht! Die waren echt superlecker. Habe aber nur eine Messerspitze Weinstein-Backpulver genommen. Sie waren richtig fluffig.

    Grüßle Lissi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, ich hab es heute gleich

    Verfasst von engele2010 am 17. Januar 2013 - 20:29.

    Ja, ich hab es heute gleich ausprobiert und alle waren begeistert! Einfach das Backpulver weglassen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :~hallo,habe ich das richtig

    Verfasst von Pinos Mami am 17. Januar 2013 - 16:43.

    tmrc_emoticons.~hallo,habe ich das richtig verstanden,den eierschwerkuchenteig kann man zu Waffeln machen nehmen?danke für eine Antwort  Love

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kuchen heute gebacken

    Verfasst von Frühling am 17. Januar 2013 - 15:32.

    Kuchen heute gebacken ,schmeckt lecker tmrc_emoticons.p Viele liebe Grüße Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kuchen ist im Ofen Ich habe

    Verfasst von sweetlittlemoni am 17. Januar 2013 - 14:33.

    Kuchen ist im Ofen tmrc_emoticons.-)

    Ich habe einen Apfelschlupfkuchen draus gemacht.

    Fünf Sterne für das wirklich schnelle und simple Rezept.

    Viele Grüsse

    Moni

    Viele Grüße


    sweetlittlemoni   --<--<--@


    Trink, was klar ist.


    Iss, was gar ist.


    Red, was wahr ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ulla, hab mir das

    Verfasst von engele2010 am 17. Januar 2013 - 13:14.

    Hallo Ulla,

    hab mir das Rezept von meiner Oma aufschreiben lassen und sie, als ich zu Hause war, sofort wegen der fehlenden Mengenangaben angerufen. Ihre Antwort war die gleiche wie die von 'anda3101'.  tmrc_emoticons.;) Du bist also in bester Gesellschaft!

    Vielen Dank auch an Trudy für den Waffeltipp. Da ich den Eischwerkuchen am liebsten pur esse, werde ich das demnächst ausprobieren...  tmrc_emoticons.)

    LG Jasmin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die 1. Waffel aus dem Automat

    Verfasst von --lissi-- am 17. Januar 2013 - 12:42.

    Die 1. Waffel aus dem Automat gleich weggeputzt. Superlecker, supereinfach, einfach genial.

    Danke engele fürs Rezept!

    Danke "alte Bekannte" für Waffeltipp!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, ja, bin beim ersten Mal

    Verfasst von Trudy am 17. Januar 2013 - 09:37.

    Ja, ja, bin beim ersten Mal auch über die fehlenden Angaben in meinem guten alten Kochbuch gestolpert. Es ist ein ganz altes Rezept, aber sehr gut, ohne Backpulver auch ganz prima für Waffeln. Der Teig lässt sich sogar einfrieren und ist somit immer auf Vorrat einsetzbar. Sorry, in dem Fall muss gesagt sein, bis jetzt reichte da noch kein Waffelteigrezept nach Thermomix ran. Einfach mal probieren. Für mich als "alte Bekannte" des Teigrezepts volle Punktzahl.tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;-) Wink" alt=tmrc_emoticons.;) src="http://www.rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/wink.png" width=19 height=19>

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ulla, steht doch oben

    Verfasst von anda3101 am 17. Januar 2013 - 08:49.

    Hallo Ulla,

    steht doch oben im rezept. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil  tmrc_emoticons.;)

    1.

    Die Eier mit Schale wiegen und die selbe Menge an Mehl, Zucker und Butter bereitstellen.

     

    Schönen Tag!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo engele2010, es fehlt

    Verfasst von Ulla Daehling am 17. Januar 2013 - 08:43.

    Hallo engele2010,


    es fehlt noch die Mengenangabe für Mehl,Zucker und Butter.


     LG Ulla tmrc_emoticons.((

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können