3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Eiserkuchen Hörnchen Neujahrshörnchen


Drucken:
4

Zutaten

0 Stück

Teig

  • 500 g Wasser
  • 500 g Zucker oder Kandiszucker
  • 300 g Butter
  • 500 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • nach Geschmack Anis oder Zimt
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. -Wasser

    -Zucker

    In den Mixtopf einwiegen und 7 min 100° auf Stufe 2 aufkochen 

    anschliessend die

    -Butter

    in Flocken zum Sirup geben, das diese langsam schmelzen kann.

    Wenn die Masse auf min 50° abgekühlt ist 

    -Mehl

    -Salz

    -Eier

    zugeben und 30 sec auf Stufe 4-5 verrühren.

    -Anis oder Zimt nach Geschmack zugeben und 10 sec auf Stufe 3 unterrühren.

    Den Teig etwas durchziehen lassen.

    Er muss zähflüssig bis flüssig sein und dann im Hörnchenautomat abbacken und direkt aus dem Eisen zu Hörnchen formen.

    Ist der Teig zu zähflüssig einfach Wasser unterrühren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Vom Anis benutze ich meistens ca 10-15 g.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Richtig lecker. Ich habe nur die Hälfte...

    Verfasst von Cindy. am 18. Februar 2017 - 13:29.

    Richtig lecker. Ich habe nur die Hälfte gemacht, da sie bei mir meist am nächsten Tag schon weich sind. Am Ende hatte ich leider nur 10 Stück. Jeder musste zwischendurch mehrere probieren. Nächstes mal werde ich also auch die angebende Menge machen. Die 2, die übrig waren, waren auch am nächsten Tag schön knusprig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe für 4Personen die Hälfte des...

    Verfasst von milijoan am 8. Januar 2017 - 23:00.

    Ich habe für 4Personen die Hälfte des Rezepts gemacht.

    Prima fand ich, dass ich den Teig schon am Vortag machen konnte. Habe ein ganz altes schweres Eisen geerbt. Als es erst einmal heiß war, ging das Backen ratzfatz und ich hatte ca. 25 Röllchen.

    Superlecker, supereinfach, und richtig schön knusprig Smile

    Tipp: Zum Rollen habe ich Baumwollhandschuhe angezogen, damit konnte ich sie direkt aus dem Eisen rollen. Denn wenn sie abkühlen, sind sie sehr schnell nicht mehr formbar!

    Auch schön: den gebackenen Teig über ein kleines Schälchen stülpen, dann hat man essbare Dessertschälchen!

    Wer nicht genießt, wird ungenießbar!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Hörnchen sind super schön dünn...

    Verfasst von Michi und Jens am 1. Januar 2017 - 22:28.

    Die Hörnchen sind super schön dünn wie sie sein sollten!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was hat es mit der Bezeichnung...

    Verfasst von geniesmitlust am 21. September 2016 - 12:53.

    Was hat es mit der Bezeichnung Neujahrshörnchen auf sich? Gibt es irgendwo eine spezielle Tradition dazu?

    heute mix ich, morgen dünst ich und übermorgen: Tischlein deck Dich ...ach wie gut dass niemand weiss, dass ich Rapunzel heiß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für das tolle Rezept !

    Verfasst von Käthe 77 am 24. Januar 2016 - 10:14.

    danke für das tolle Rezept ! Mein Mann hat sich sehr gefreut, die hat seine Oma früher immer gemacht ! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo habe heute dein Rezept

    Verfasst von Zahnfee89 am 30. Dezember 2014 - 18:18.

    Hallo habe heute dein Rezept probiert sehr lecker, musste nur noch etwas Wasser dazu geben aber sonst echt klasse Danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können