3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eiweißküchlein mit Walnüssen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

18 Portion/en

Eiweißküchlein mit Walnüssen8

  • 8 Eiweiß
  • 150 g Zucker
  • 100 g Walnüsse
  • 150 g Mehl
  • 1-2 EL Limoncello
  • 50 g Butter, geschmolzen
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Eiweiß mit Zucker im Closed lid St. 1 verrühren (kein Eischnee) bis der Zucker sich mit dem Eiweiß verbunden hat.

    Nüsse und Mehl unterheben (St. 3 30 Sek.).

    Likör zufügen.

    Die geschmolzene Butter bei geschlossenem Deckel (St.3) in dünnem Strahl unterrühren.
  2. Den Teig vorzugsweise in Silikonform (z.B. Miniguglhupf oder Ähnliches) oder Muffinform geben. Bei Bedarf vorher mit BTM auspinseln. Förmchen nur zu zwei Dritteln füllen.

    Im auf 190 Grad Heißluft vorgeheizten Backofen ca. 15- 18 Minuten backen, bis sie hellbraun sind. Die Zeit hängt von der Größe der Backförmchen ab.
    Lasst sie lieber etwas länger im Backofen, sonst schmecken sie wegen der Butter etwas glibberig.
10
11

Tipp

Andere Nusssorten sind natürlich auch möglich.

Die Küchlein bleiben lange frisch.

Bitte keinen Schmetterling einsetzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ist vielleicht Stufe 10 am a Anfang gemeint

    Verfasst von slychen am 26. April 2017 - 20:59.

    ...ist vielleicht Stufe 10 am a Anfang gemeint?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können