3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer-Marzipan-Tarte


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Das wird gebraucht ....

  • 1 Packung frischer Blätterteig (275 g)
  • 1-2 EL (Kaffee-)Sahne
  • 1 EL (brauner) Zucker
  • 500 g Frische Erdbeeren
  • 80 g Marzipanrohmasse
  • 20 g (Kaffee-)Sahne
  • 1 Ei (Größe M)
  • 25 g Amarettini
5

Zubereitung

    Und so geht's ......
  1.     Den Blätterteig 5-10 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen.

        Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  2.     Den Blätterteig (bei mir 39 x 25 cm) auf das Backblech legen und den Rand ca. 1 cm nach innen schlagen. Es bleibt eine Größe von 37 x 23 cm. Den Rand mit den 1-2 EL Kaffeesahne bestreichen und mit dem Zucker bestreuen.

  3.     Die Erdbeeren waschen, putzen und in ca. 1/2 bis 1 cm dicke Scheiben schneiden.

  4.     Den Herd auf 175 °C Umluft oder 200 °C O-/U-Hitze vorheizen.

  5.     Die Marzipanrohmasse in Stücken, die 20 g Kaffeesahne und das Ei in den Closed lid geben ......

  6.     .... und 10 Sek. / St. 6 verrühren.

  7.     Diese Marzipanmasse auf dem Teig verstreichen .....

  8. .... und die Erdbeerscheiben darauf verteilen.

  9.     Die Tarte ca. 25 Minuten goldbraun backen. In der Zwischenzeit die Amarettini grob zerbrechen ....

  10.     .... und ca. 5 Minuten vor Ende der Backzeit auf die Tarte streuen. Die Tarte aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Lauwarm oder kalt servieren. Mir schmeckt sie kalt am besten tmrc_emoticons.-).

10
11

Tipp

Das Rezept stammt aus einer Zeitschrift. Im Original wurde zum Bestreichen Sahne verwendet und für die Marzipanmasse Crème double. Außerdem wurden nur 400 g Erdbeeren genommen. Ich denke, dann schmeckt man das Marzipan mehr durch, aber wir mögen es auch gern fruchtig.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo zusammen,...

    Verfasst von sabri am 20. September 2016 - 16:17.

    Hallo zusammen,

    bitte nicht wundern, ich werde nach und nach zu jedem "meiner" Rezepte diesen Kommentar schreiben und unten "Benachrichtige mich, wenn ...." anklicken. Vielleicht funktioniert dann wieder die automatische Benachrichtigung bei neuen Kommentaren .... Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..... danke schön, Fiti1810 .

    Verfasst von sabri am 17. Juni 2016 - 22:33.

    ..... danke schön, Fiti1810 tmrc_emoticons.-). Noch einen schönen Abend und liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker !

    Verfasst von Fifi1810 am 16. Juni 2016 - 21:59.

    Lecker !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo nikola2104, vielen Dank

    Verfasst von sabri am 14. Mai 2016 - 22:10.

    Hallo nikola2104,

    vielen Dank für deinen netten Kommentar und die Sterne. Schön, dass es geschmeckt hat, und liebe Grüße auch an deine Männer tmrc_emoticons.-), sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und lecker. Meine

    Verfasst von nikola2104 am 14. Mai 2016 - 19:43.

    Schnell und lecker. Meine Männer stehen drauf.

    Sterne (fünf) habe ich schon angeklickt .tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können