3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer-Mascarpone-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Erdbeer-Mascarpone-Kuchen

  • 50 g Mandeln
  • 100 g Butter
  • 30 g Schokolade
  • 150 g Vollkorn-Kekse, können auch normale sein je nach Geschmack
  • 110 g Zucker
  • 400 g Sahne
  • 250 g Mascarpone
  • 1 Pck. Gelatine, gebrauchsfertig. z.B. Sofort Gelatine (30g)
  • 30 g Zitronensaft
  • 2 Pck. Tortenguss, Erdbeergeschmack von Dr. ...
  • 500-700 g Frische Erdbeeren
  • 350 g Erdbeersaft, kann fertig gekauft werden oder selber gemacht.
  • 6
    4h 30min
    Zubereitung 4h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Erdbeer-Mascarpone-Kuchen
  1. 1. Mandeln in den Closed lid 8 Sek./Stufe 6 hacken und umfüllen.

    2. Kekse in den Closed lid 10 Sek./Stufe 7 hacken und umfüllen. (sollten nicht zu fein sein kommt auf die Kekse an)

    3. Butter und Schokolade und den Closed lid und 2 Min/50°C/Stufe2 schmelzen.

    4. Während die Butter/Schokolade schmilzt Boden einer Springform (Durchmesser 26 cm) mit Backpapier auslegen.

    5. Kekse und Mandeln zur geschmolzenen Butter/Schokolade geben 10 Sek./Stufe 4,5 mischen, auf dem Boden gleichmäßig verteilen und mit einen Löffel leicht andrücken.
    Closed lid spülen die Form in den Kühlschrank stellen bis die Mascarpone-Sahnemasse soweit ist.

    6. Zucker 60 g in denClosed lid geben, 10 Sek./Stufe 10 pulvereisieren und umfüllen.

    7. Schmetterling einsetzen Sahne in den Closed lidund auf Stufe 3 ohne Zeitvorgabe bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen.

    8. Schmetterling entfernen Mascarpone, Puderzuckerund Gelatine zugeben - (wer mag kann auch noch 20 g Vaniellezucker zugeben) - mit hilfe des Spachtels 20 Sek./Stufe 3 Vermischen und auf dem Verteilen und erneut ab in den Kühlschrank für mind. 35 Min.

    9. Erdbeeren putzen und in kleine Stücke schneiden.

    Ich habe für meinen Kuchen 500 g verwendet wer es aber "Beeriger" haben möchte kann gerne auch mehr nehmen.

    10. 350 g Erdbeersaft, Zitronensaft und Tortenguss mit 50 g Zucker in den Closed lid geben 5 Sek./Stufe 5 verrühren, 5 Min./100°C/Stufe2 aufkochen und 1 Minute abkühlen lassen.

    11.Erdbeeren auf der gekühlten Creme verteilen und den Tortenguss langsam und gleichmässig verteilen.
    Kuchen für weiter 3 Std. in den Kühlschrank (meiner ist dort immer über Nacht).


    Nun kann man den Kuchen noch dekorieren.
    Ich hatte noch frische Zitronenmelisse die ich dann darauf verteilt habe.



    Solltet ihr keinen Erdbeersaft im Laden bekommen macht doch einfach selbst welchen.

    Erdbeersaft selber gemacht:




    100 g Erdbeeren
    30 g Zucker
    100 g Wasser

    in den Closed lid geben alles 5 Min./VaromaGentle stir setting, danach alles pürieren auf Stufe 10 und dann je nach gewünschter dicke noch mit etwas Wasser oder Sekt verdünnen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare