3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeerkuchen mit süßem Pesto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Biskuit

  • 3 Eier
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Mehl
  • 3 EL Erdbeerkonfitüre
  • 500 g Erdbeeren
  • 2 TL Honig
  • 2 TL Limettensaft
  • 1 EL Minze, frisch, fein gehackt
  • 1 EL Zitronenmelisse, frisch, fein gehackt
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Biskuit
  1. Eier und Zucker 3 Min Closed lid Stufe 4 verrühren, dann Mehl und Backpulver dazugeben, 1 Min Closed lid Stufe 3 untermengen. Masse in eine gefettete Springform geben und 25-30 Min auf 180 Grad Umluft backen. Im noch warmen Ofen bei geöffneter Tür abkühlen lassen.

  2. Biskuitboden mit Erdbeerkonfitüre bestreichen und Erdbeeren darauf anrichten.

  3. Honig, Limettensaft, Minze und Zitronenmelisse verrühren und nach Geschmack direkt über den Kuchen träufeln oder einfach dazu reichen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für das Lob,

    Verfasst von Faineantise am 8. Juli 2012 - 12:38.

    Vielen Dank für das Lob, freut mich! Die Idee mit dem Rhabarber drunter ist genial, das macht den Kuchen sicher richtig frisch - schöner Kontrast zum Honig! LG  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen vielen Dank, für

    Verfasst von Duracell am 4. Juli 2012 - 20:48.

    tmrc_emoticons.) Vielen vielen Dank, für dieses außergewöhnliche u. superleckere Rezept. Hat all meinen Freundinnen super lecker geschmeckt.


    Habe allerdings keine Erdbeermarmelade als Unterlage genommen sondern meinen restlichen Rabarber  mit reichlich Zucker gekocht und Minzblätter drunter gerührt. Außerdem habe ich roten Tortenguß über die Erdbeeren getan.

    Frauen kann man nicht verstehen,


    Frauen muß man lieben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können