3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeerkuchen mit Vanillepudding


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Mürbegrundteig (Thermomix Rezeptentwicklung)

  • 100 g Zucker
  • 200 g Butter, in Stücken
  • 300 g Mehl
  • 1 Ei

Vanillepudding (Thermomix Rezeptentwicklung)

  • 500 g Milch
  • 2 Eigelb
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Speisestärke
  • 1/2 Vanilleschote

Belag

  • 50 g schwarze Schokolade
  • 400 g Erdbeeren
  • 1 Päckchen Tortenguss
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Für den Teig :



    Alle Zutaten in den , 40 Sek./Stufe 5 mithilfe des Spatels zu einem Teig verarbeiten. Den Teig in Folie für 30 Min im Kühlschrank ruhen lassen. Entweder eine runde Form (Ø 26 cm) oder viereckige Form (+- 25 x 30 cm) mit dem Teig auslegen.



    20 Min auf 200 ° backen



    Für den Pudding :



    Alle Zutaten bis auf die Vanilleschote in den . Die Vanilleschote auskratzen, Mark und ausgekratzte Schote zugeben und 7 Min/90°//Stufe 3 kochen. Vanilleschote rausnehmen und den Pudding abkühlen lassen. Damit sich keine Haut bildet, einfach eine Folie direkt auf den Pudding legen.



    Fertigstellen :



    Auf dem abgekühlten Teig wird die flüssige Schokolade gestrichen. Ich schmelze die Schokolade ebenfalls im . Dafür 1L Wasser, Siebeinsatz, darin eine kleine Schüssel mit der kleingebrochenen Schokolade, 15 Min/Varoma/Stufe 1 kochen lassen. Bitte den Messbecher vom lassen.



    Auf die getrocknete Schokolade wird der abgekühlte Pudding gestrichen.



    Auf dem Pudding die gewaschenen und halbierten Erdbeeren verteilen.



    Den Tortenguss nach Packungsanleitung aufrühren und über die Erdbeeren verteilen.



10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den Closed lid spüle ich beim Schokolade schmelzen. D.h. das Wasser zum schmelzen gebe ich in den schmutzigen Closed lid. Wenn die Schokolade gut ist, alles rausholen, einen Tropfen Spüli hinzu und für 10 Sek/Stufe 10 spülen tmrc_emoticons.;)

In der kleinen Schüssel mit der Schokolade wird sich etwas Wasser absetzen. Dieses einfach in die Schokolade einrühren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Für eine 24er Springform ist

    Verfasst von Anaiis77 am 27. März 2015 - 09:37.

    Für eine 24er Springform ist es leider zu viel Teig! In einer 28er oder 30er Form wäre die TeigMenge wahrscheinlich genau richtig. Schade, denn der Rest ist lecker aber so ist der Boden viel zu dick. Das sollte korrigiert werden. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker.... meine Gäste

    Verfasst von stahlmaus am 8. Oktober 2014 - 22:15.

    sehr lecker....

    meine Gäste waren begeistert und überrascht, dass der Kuchen nicht gekauft war! Gibt es ein schöneres Lob?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen selbst war vom

    Verfasst von Miss-Kitty am 7. September 2014 - 02:13.

    Der Kuchen selbst war vom Geschmack her wirklich sehr, sehr lecker. Aber mein Boden war sehr brüchig und beim Anschneiden hat er quasi gebröselt wie ein abgebrochener Keks  tmrc_emoticons.~

    Nichtsdestotrotz war er geschmacklich, hmmmm, total yammiiiiiiiiiiii  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Idee hört sich toll an,

    Verfasst von Parinette am 22. Juni 2014 - 01:35.

    Die Idee hört sich toll an, leider ist mir dieses Werk vollkommen mißlungen. Der Boden sandig und fad, der Pudding exakt nach Anweisung zubereitet, lief vom Boden runter und beim Schneiden zerfiel der ganze Kuchen in seine Einzelteile. Es war ein lustiges Durcheinander auf dem Teller. Ich glaube, den lass ich lieber bleiben  tmrc_emoticons.~

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns allen sehr gut

    Verfasst von kattl3110 am 17. Juni 2014 - 23:51.

    Hat uns allen sehr gut geschmeckt!

    Habe die Schokoraspeln weggelassen und über die Erdbeeren einen Tortenguss gegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen jetzt mit

    Verfasst von Doro257 am 8. Juni 2014 - 11:26.

    Ich habe den Kuchen jetzt mit einer 26cm Springform, Vanillezucker und 500g Erdbeeren gemacht, suuuuuuperlecker!!!

    Vielen Dank für das tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können