3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdnuss-Kakao-Cookies einfach und knackig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Cookie-Teig

  • 200 g Butter, weich
  • 50 g Zucker, weiß
  • 100 g Zucker,braun
  • 1 Prise Salz
  • 230 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpuver
  • 1/2 Esslöffel Natronpulver
  • 3 gehäufte Esslöffel Kakaopuver, (kein Kaba)
  • 1/3-1/2 Teelöffel Kardamom-Samen, gemahlen
  • 150 g Erdnusskerne, geröstet und gesalzen
5

Zubereitung

  1. Butter und Zucker schaumig rühren; 2min, St.4

     

    Restliche Zutaten (bis auf die Nüsse) zufügen und 1min, St.4 vermischen.

     

    Teig mit dem Spatel nach unten schieben, Nüsse dazugeben: Counter-clockwise operationDough mode1min.

    evtl. mit dem Spatel nacharbeiten,

     

    kleine Häufchen mit ca. 3cm Abstand aufs Backblech setzen

     

    bei 180° ca. 13min. backen, Ober-Unterhitze  ( die Cookies werden erst beim Abkühlen richtig fest und sind dann super knackig

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Danke an Kerstin C. für das Rezept!

Die Lieblingskekse unserer Familie!!!! Soooo lecker!

Ihr könnt natürlich auch "normalen" Zucker verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute getestet und für lecker

    Verfasst von Prinzenmama am 5. September 2016 - 19:42.

    Heute getestet und für lecker befunden tmrc_emoticons.)

    Allerdings habe ich ungesalzene Erdnüsse genommen und weil ich kein Natron im Haus hatte, hab ich dieses durch Backpulver ersetzt. Ich habe größere Kekse daraus gemacht. Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können