3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdnussplätzchen mit Pinienkernen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Stück

  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g gehackte Pinienkerne
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 120 g Butter
  • 80 g Erdnusscreme
  • 150 g Zucker
  • 1 Stück Ei
  • ca100 Stück ganze Pin.Kerne z.Verzieren
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Pinienkerne im Closed lidauf St.3 / 5 Sek.-hacken, umfüllen. Closed lidmuss nicht sauber gemacht werden.

    Butter, Erdnusscreme, Zucker und Ei schaumig rühren St. 5 / 10 Sek.  Das Mehl mit Backpulver, Muskat und geh.Pinienkernen gut mischen, dann unter 2 mal gut unterrühren.

    In ein oder 2 Rollen formen und in Folie ca. 1 Stunde kühl stellen.

    Backbleche mit Backpapier belegen, Ofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Von der Teigrolle ca. 1 cm dicke Scheiben abschneiden, auf das Blech legen und je mit 2 Pin.Kernen belegen - leicht eindrücken. Ca. 12 - 15 Min. backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag kann auch Pistazien oder Haselnüsse nehmen - oder mischen, ich hab alle 3 Variationen probiert und schmeckt alles super !


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare