3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Espresso-Chocolate-Cheesecake


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Zutaten Boden

  • 150 g Butter
  • 90 g Rohrohrzucker
  • 0,5 TL Vanilleextrakt
  • 180 g Weizenmehl, 550
  • 1 Prise Salz

Frischkäsecreme

  • 600 g Frischkäse
  • 200 g Rohrohrzucker
  • 250 g Magerquark
  • 1 Teelöffel Maisstärke
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Teelöffel Espresso Pulver
  • 3 Eier

Ganache

  • 70 g Zartbitterschokolade
  • 80 g Sahne
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Schritt 1 (Boden)
  1. Butter in denClosed lid und 1Min/35grad/Stufe2 schmelzen. Anschließend Zucker, Vanilleextrakt und Salz 30Sek./Stufe3 unterrühren. Mehl dazugeben und 2Min./Dough mode   Fertigen Teig in eine runde Springform am Boden festdrücken (vorher am besten mit Backpapier auslegen) und für ca 15 Minuten bei 200 grad goldbraun vorbacken. Anschließend auf 160 grad runter drehen. Boden vorher rausnehmen ;o)

  2. Schritt 2 (Frischkäsecreme)
  3. Schmetterling einsetzen. Frischkäse und Zucker  30Sek./Stufe 3 verrühren, Magerquark, Vanilleextrakt und Maisstärke  20Sek./Stufe 3 und auf Stufe 2 weiterrühren lassen und währenddessen die Eier durch die Deckelöffnung zugeben und 15sek/Stufe 4 rühren lassen. Etwa die Hälfte der Creme in eine Schüssel umfüllen. Zum Rest das Espressopulver zugeben und 15 Sek./Stufe 2 unterrühren. Espresso-Creme auf den vorgebackenen Boden geben und glatt verteilen. Mixtopf  ausspülen.

  4. Schritt 3 (Ganache und Fertigstellung des Cheesecake)
  5. Zartbitterschoki in Stücken und Sahne in denClosed lid geben und 1 Min./37 Grad/ Stufe 2 schmelzen und anschließend mehrere Kleckse auf die Espresso-Creme klecksen, mit dem Zahnstocher kreisförmig durchziehen und so Muster erzeugen. Danach die restliche Cheese-Creme (ohne Espresso) vorsichtig, von außen nach innen kreisförmig daraufgeben bis alles bedeckt ist. Am Schluss die restliche Ganache aus dem Closed lid auf die Creme klecksen und wieder mit dem Zahnstocher Muster durchziehen. In den Backofen damit und 35 Minuten backen. Danach Backofen ausmachen und Cheesecake noch ca 1 Stunde ruhen lassen. 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ist das Rezept aus "Enie

    Verfasst von katleogiu am 17. September 2015 - 22:38.

    Ist das Rezept aus "Enie backt"?  :-p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • stimmt das Espressopulver

    Verfasst von aNGie108 am 3. Februar 2014 - 12:59.

    stimmt das Espressopulver wirklich? Oder ist das löslicher Kaffee?


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ooooh ja!!! Danke schön,

    Verfasst von MöniZitröni am 27. Dezember 2013 - 22:07.

    Ooooh ja!!! Danke schön, gleich geändert. Blöder Autokorrektor ;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hört sich sehr lecker

    Verfasst von beabaumgart am 27. Dezember 2013 - 21:36.

    hört sich sehr lecker an...aber der Fleischkäse soll doch wohl Frischkäse sein ;)

    wird auf jeden Fall demnächst probiert!!!

    Schonmal danke &viele Grüße

    beabaumgart

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können