3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Falscher Marzipankuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Stück

Boden

  • 250 g Magerine
  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 EL Kakao
  • 200 g saure Sahne

Belag

  • 250 g Butter
  • 200 g Puderzucker
  • 100 g pomps kindergrieß
  • 1 Flasche Bittermandelaroma
  • 1 Packung dunkle Kuchenglasur
5

Zubereitung

    Boden
  1. Alle Zutaten für den Boden in den Closed lid 2 min/Stufe 4-5. Teig auf einen Backblech verteilen und bei 175 Grad 40 Min. backen. Abkühlen lassen.

     

  2. Belag
  3. Butter in den Closed lid 2min/60 Grad/Stufe 3 Puderzucker, Kindergrieß und 1 Fläschchen Bittermandelaroma dazu und 20sek/Stufe 3 verrühren. Auf dem abgekühlen Boden verteilen und nochmal abkühlen lassen. Danach die Kuchenglasur darauf verteilen.

10
11

Tipp

Ich habe Vollmilchglasur genommen was aber schon sehr süss ist also an alle die es nicht ganz so süß wollen bitte dunkle Glasur verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • schmeckt

    Verfasst von mjrd am 19. April 2015 - 23:55.

    schmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr leckerer Kuchen. Und

    Verfasst von Maenni am 19. April 2015 - 18:35.

    sehr leckerer Kuchen. Und ganz einfach und schnell gemacht. Habe Vollmilchglasur genommen, war mir nicht zu süß   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können