3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Ferrero Rocher Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Ferrero Rocher Kuchen

  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 1 geh. TL Vanillezucker von TM

  • 2 Stück Eier
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 2 Pck. roten Tortenguss
  • 0,4 l Sahne
  • 24 Stück Ferrero Rocher Kugeln
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Ferrero Rocher Kugeln ab in den TM und 20 sek auf 3 zerhacken und dann beiseite stellen

    Zucker, Butter, Eier und Vanillezucker 30 sek auf 5 schaumig schlagen

    Mehl und Backplv hinzu und 60 sek auf 5 verrühren

    In eine ausgefettete 26er Springform geben(ich leg immer noch Backpapier dadrüber) und 20-25 Min bei 170° Heißluft backen.Anschließend abkühlen lassen.

    Sauerkirschen durch ein Sieb geben und den Saft auffangen und diesen mit Wasser auf 500ml.

    Wenn der Kuchen erkaltet ist, die Kirschen drauf verteilen. Den Saft nach Packungsanleitung mit dem Tortenguss andicken und noch warm über die Kirschen gießen.Abkühlen lassen

    Sahne mit Sahnesteif unter Blickkontakt steif schlagen und dann die zerkleinerten Ferrero Rocher Kugeln unterheben. Das Ganze als letzte Schicht auf die Kirschen geben und dann im Kühlschrank

    für einige Zeit kalt stellen


    Doppelte Rezeptmenge für ein Backblech benutzen und einen Backrahmen zu Hilfe nehmen

    Backrahmen Kaiser 35x24 rechteckig Rez 1 1/2 nehmen
10
11

Tipp

Wer während der Sommerpause diesen Kuchen backen möchte, friert sich die Kugeln einfach ein und holt sie sich zum gegebenen Anlass einfach raus


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo!...

    Verfasst von Jayanti1 am 19. Juli 2017 - 23:09.

    Hallo!
    Das Rezept klingt an und für sich toll. Habe es vor einiger Zeit in meinen Favoriten gespeichert und wollte es morgen gerne ausprobieren. Als ich mir gerade die Zutaten rausschreiben wollte, fiel mir auf, dass in der Liste mit den Mengenangaben nur noch die Sauerkirschen stehen. Oder ist etwas mit meiner Anzeige nicht in Ordnung? Habe aber gerade mal bei anderen Rezepten hier in der rezeptwelt geschaut, da wurde alles angezeigt und meine auch, beim letzten Aufruf dieses Rezeptes hätten die Zutaten auch noch mit Mengenangaben dagestanden. Wär jemand so lieb, noch einmal die Mengenangaben aufzuführen? Das wäre super, ich freue mich schon aufs Ausprobieren.
    Herzliche Grüße
    Jayanti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gern geschehen. Lass es dir

    Verfasst von HXENZAUBER am 31. März 2016 - 21:03.

    Gern geschehen. Lass es dir weiterhin schmecken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, tolle Idee mit Giotto,

    Verfasst von HXENZAUBER am 31. März 2016 - 21:02.

    Danke, tolle Idee mit Giotto, werde ich die Tage auch mal ausprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckerer Kuchen. Habe

    Verfasst von Jojobru am 6. November 2015 - 17:03.

    Super leckerer Kuchen. Habe ihn auch schon mit Giotto gemacht als es keine Ferrero Rocher gab, war auch sehr lecker. Ich habe den Kuchen auch schon mit Rama Cremefine zum Schlagen zubereitet, geht auch prima.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und so schnell

    Verfasst von Nininixe1982 am 19. September 2015 - 17:53.

    Super lecker und so schnell gemacht  Cooking 7

    vielen Dank  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ab jetzt wieder im Handel,

    Verfasst von HXENZAUBER am 5. September 2015 - 22:24.

    Ab jetzt wieder im Handel, Sommerpause vorbei. Ich habe für dieses Jahr die Torte zum 1ten mal wieder gebacken.

    mmmmhhhh

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Stephie Tolle Idee mit

    Verfasst von HXENZAUBER am 21. Juni 2011 - 12:10.

    Hallo Stephie

    Tolle Idee mit den weißen nettten Kugeln. Möchte darüber eine Berichterstattung haben, wie es gemundet hat und ob die Herstellung genauso einfach war, wie bei meinem eingestellten Rezept, denn auch ich liebe diese weißen Kugeln.Mein Nußkuchen/Nußmuffin Rezept ist für Ernährungsbewußte Kuchenesser  vielleicht was, für deine Männer dann eben mit Mandeln, denn dieses Rezept wird ohne Ei und ohne Fett hergestellt.

    Würde mich über dein Feedback freuen

    Gruß HXENZAUBER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow - was ein Kuchen

    Verfasst von StephieR am 20. Juni 2011 - 14:47.

    Ein wunderbares Rezept, wenn man alle Ernährungs-Tipp über Bord wirft (was ich seeehr gerne tue)! Abnehmen kann man ja hinterher immer noch.

    Bloss, schade, dass unsere Männer in der Familie keine Rocher essen dürfen wegen Nussallergie. Ich werde den Kuchen aber mal testen mit ähnlichen Produkten von der gleichen Firma, die keine Nüsse enthalten (diese weißen netten Kügelchen oder Giotto Mandel). Meine Erfahrungen teile ich dann gern mit euch....

    Freue mich jetzt schon auf die Schlemmerei. Da backe ich doch sofort die doppelte Menge Love

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo MrsPatchi Einfach ein

    Verfasst von HXENZAUBER am 5. April 2011 - 21:54.

    Hallo MrsPatchi

    Einfach ein paar nette Freunde/Freundinnen einladen, die danken es dir und ein gemütlicher Tag ist gerettet. Würde mich über eine Rückmeldung freuen,wie die Geschmacksprobe ausgefallen ist.

    LG HXENZAUBER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von MrsPatchi am 5. April 2011 - 19:04.

    Hach, das hört sich super lecker an. Schade, dass in meiner Familie keiner ausser mir solche Kuchen isst. Landet dann alles auf meiner Hüfte tmrc_emoticons.(  Hab das Rezept aber trotzdem schon ausgedruckt und werde ihn auf alle Fälle ausprobieren. Bewertung folgt dann.

    LG Cooking 7  Mrs Patchi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Melli Vielleicht hab

    Verfasst von HXENZAUBER am 5. April 2011 - 18:28.

    Hallo Melli

    Vielleicht hab ich den Fehler gefunden! Sorry!!! Ich hab bei meinem Rezept nicht die Größe der Springform beschrieben, erst jetzt geändert. Ich hatte eine 26er Größe genommen und der Teig ist hoch genug gegangen-siehe Bild. Beachte solche Angaben in meinen Angaben demnächst genauer und werde meine Rezepte sonst verbessern. Zum Glück hat es euch gut geschmeckt. Danke für den Hinweis.

    HXENZAUBER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen am

    Verfasst von Melli1983 am 4. April 2011 - 13:42.

    Ich habe den Kuchen am Wochenende für einen Geburtstag gebacken. Sehr, sehr lecker!!!

    Allerdings war der Boden sehr dünn und überhaupt nicht hoch. Hab mich aber wirklich streng an das Rezept gehalten. Ich habe dann den Bisquit nach dem Rezeot von Mixi-Hexe (http://www.rezeptwelt.de/rezepte/10324/biskuit-la-mixi-hexe.html) gemacht und es hat wunderbar funktioniert. Den Kuchen werde ich aber auf jeden Fall wieder backen.

     

    Liebe Grüße aus der Pfalz


    Melli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wer übrigens die Springform

    Verfasst von HXENZAUBER am 25. März 2011 - 12:11.

    Wer übrigens die Springform von Kaiser 35x24 rechteckig hat (gibt es bei SCH***online günstig)

    nimmt das Rezept 1 1/2 mal

    Das gilt für meine anderen Rezepte übrigens auch

    HXENZAUBER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Allein schon vom Lesen läuft einem das Wasser im Mund zusammen

    Verfasst von sumpfsuse am 23. März 2011 - 21:38.

    Hallo!

    Bin gerade durch Zufall auf Dein Rezept gestoßen und mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen.tmrc_emoticons.;) Mein Mann hat Anfang April Geburtstag und da wird dieser Kuchen Premiere haben. Ich kann´s ja kaum abwarten. Werde dann auf jeden Fall berichten und bewertentmrc_emoticons.)

    LG sumpfsuse

    [...] Beitrag editiert. Verstoß gegen Nutzungsrecht. Thermomix Moderatoren
    Team: 29.03.2011
    .



     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können