3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Florentiner ohne kandierte Früchte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Zutaten für ein Blech

  • 150 g Zucker
  • 75 g Honig
  • 125 g Butter
  • 150 g Sahne
  • 200 g gehobelte Mandeln
  • 100 g Sonnenblumenkerne, Oder Nussreste
  • 150 g Zartbitterkuvertüre, in Stücken
5

Zubereitung

    Florentinermasse:
  1. 1. Butter in kleinen Stücken, Zucker, Honig und Sahne in denClosed lid geben.

    2.Bei 100 Grad 5 min. / Stufe 1 Zutaten schmelzen und leicht köcheln lassen, ohne MB

    3. Gehobelte Mandeln, Sonnenblumenkerne in den Closed lid zugeben. 2 1/2 min. Bei 100 Grad Counter-clockwise operation /Stufe 1 unterrühren.

    Vorsichtig mit dem Spatel nachhelfen, bis alles von der Honigmasse benetzt ist!

    4. Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen. 

    5. Im Backofen bei 200 Grad ca. 12 min. goldgelb backen. (Nicht zu lange, sonst gibt es später Bruch beim schneiden.)

    6. Closed lid spülen, Masse auskühlen lassen, Platte stürzen, Backpapier abziehen.

    7. Kuvertüre imClosed lid  7sek. / Stufe 10 zerkleinern. Anschließend bei 50 Grad  3 min. / Stufe 2 schmelzen, auf die Florentinermasse streichen. Abkühlen lassen, wenden, mit großem Messer in Rauten oder Quadrate schneiden.

     

  2. Tipp: Anstatt Sonnenblumenkerne kann man auch zerkleinerte Cashewkerne, Haselnüsse, Haferflocken, Sesam etc. zugeben.

  3. Tipp 2: Ich benutze gerne Rohrohrzucker oder braunen Zucker, da dieser angenehmer im Geschmack ist.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Sahne kann ganz einfach durch Hafercreme ersetzt werden, für eine Laktosefreie Variante


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ich habs auch gemacht..geht

    Verfasst von TanjaTermi am 9. November 2014 - 09:49.

    ich habs auch gemacht..geht super einfach und echt lecker. Allderdings ist die Kuvertüre mit 150g recht knapp bemessen. Bei nächsten Mal würde ich auf jeden Fall 200g nehmen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können