thumbnail image 1
thumbnail image 2
thumbnail image 1 thumbnail image 2
Zubereitungszeit
40min
Gesamtzeit
52min
Portion/en
1 Portion/en
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

Fluffige Schneeflocken

  • 125 Gramm Butter, weich, in Stücken
  • 50 Gramm Puderzucker
  • 60 Gramm Mehl Type 405
  • 100 Gramm Speisestärke
  • 1 Stück Vanilleschote, Mark
  • 1,5 Esslöffel kaltes Wasser

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

    So geht´s:
  1. Weiche Butter, Puderzucker, Mehl, Speisestärke und das Mark einer Vanilleschote 3min/ Modus „Teig kneten“" Modus „Teig kneten“" verrühren.
  2. 1,5 EL kaltes Wasser hinzufügen und noch einmal 1min/ Modus „Teig kneten“" Modus „Teig kneten“" .
    30 min in den Kühlschrank stellen.
  3. Kirschgroße Kugeln formen und aufs mit Backpapier ausgelegte Backblech legen.
    Mit einer Gabel leicht eindrücken und ca. 12 min bei 175 Grad backen.
  4. Nach dem Abkühlen mit Hilfe eines Siebs mit Puderzucker bestreuen.

    Fertig!

Tipp

Schmecken total fluffig und sind super mit Kindern zuzubereiten.

Nach einigen Erfahrungsberichten macht es Sinn, direkt die doppelte Menge zuzubereiten! tmrc_emoticons.;-)

Thermomix® Modell

  • Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
    Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix® TM5 mit einem Thermomix® TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Fluffige Schneeflocken (Plätzchen)

Drucken:

Kommentare

  • 24. November 2019 - 11:37
    5.0

    Teig war perfekt, Wasser weggelassen. Sehr lecker 😋 und einfach mit Kids gebacken

  • 12. Dezember 2018 - 08:49
    5.0

    ernstl:
    Beim nächsten Mal einfach das Wasser (1,5 EL) weglassen.
    Normalerweise braucht der Teig kein zusätzliches Wasser.

    Für alle anderen:
    Die Angaben der Zutaten ist nur die Hälfte des "normalen" Rezeptes, daher kommen nicht so viele Plätzchen raus. Wer also mehr von den tollen Schneeflocken haben möchte, muss die Zutaten einfach verdoppeln.

    Man kann auch ein Pck. Vanillepuddingpulver nehmen und dann die Stärke bis zur benötigten Gramm-Anzahl auffüllen.

  • 12. Dezember 2018 - 07:02

    Hattest Du den Teig im Kühlschrank?

  • 11. Dezember 2018 - 19:05

    Hallo,meine laufen auseinander. Was mache ich falsch?

  • 4. Februar 2018 - 13:05
    5.0

    habe die doppelte Menge gemacht. Wasser war bei mir nicht erforderlich, habe ich weggelassen. Lag vielleicht daran, dass ich nicht genügend Stärke hatte und mit Mehl aufgefüllt habe? Sind auf jeden Fall lecker. Das Muster habe ich mit einer Kuchengabel gemacht. Ab und zu die Gabel in etwas Mehl gedrückt, damit sie nicht kleben bleibt.

  • 15. Januar 2018 - 22:28

    Habt ihr das gleiche Rezept auch für den tm5 genommen?

  • 2. Dezember 2017 - 17:26
    5.0

    Sehr lecker und zart, aber leider zu wenig. Diese Plätzchen muss ich wohl öfters in größerer Menge machen.

  • 28. November 2017 - 16:57
    5.0

    Die Plätzchen zergehen auf der Zunge. Habe auch ca. 30 Stück rausbekommen.
    Die Gabel habe ich vor dem Eindrücken in heißes Wasser getunkt, dann hat sie nicht so geklebt.
    Vielen Dank für das Rezept Smile

  • 25. November 2017 - 10:59

    Mir war der Teig zu klebrig und ich habe nur 30 herausbekommen.Was habe ich wohl falsch gemacht.😩

  • 23. November 2017 - 18:57

    Heute Abend gebacken und sehr lecker.
    Nur leider zu wenig. Die sind einfach zu schnell weg. Das nächste mal backe ich das doppelte Rezept.

Are you sure to delete this comment ?