Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Friesenkekse


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 375 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker, selbst gemacht (oder 1 Tüte)
  • 1 Eigelb
  • 1-2 EL Rum
  • 250 g Butter, in Stücken
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  2. alle Zutaten in den Mixtopf und 45 Sek./Stufe 4

     

    den Teig in 2 Teile teilen und zu Rollen formen (Durchmesser ca. 4 cm)

     

    die Rollen in Zucker wälzen und stramm in Alufolie wickeln und an den Enden zudrehen wie ein Bonbon.

    Über Nacht oder auch 2-3 Tage in den Kühlschrank legen. Kann man gut vorbereiten und dann backen wenn man Lust und Zeit hat.

     

    die Rollen auspacken und in Scheiben schneiden (siehe Foto)

     

    Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 175° Umluft goldgelb backen,

     

    Schmecken wunderbar zu einer Tasse Tee!!!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker.... ein Stück Heimat :smile:

    Verfasst von Speisekammer am 10. August 2017 - 13:19.

    Sehr lecker.... ein Stück Heimat Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept. So einfach zu...

    Verfasst von Fehnhexe am 8. Dezember 2016 - 08:51.

    Danke für das tolle Rezept. So einfach zu machen, aber mit tollem Geschmackserlebnis.Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe gestern die Kekse

    Verfasst von schneckee am 27. Januar 2016 - 10:59.

    Ich habe gestern die Kekse gebacken, war allerdings nicht das erste Mal, denn sie sind einfach zu lecker. Ich wälze sie gerne in Vollrohrzucker, der malzige Geschmack ist einfach himmlisch dazu.

    Vielen Dank für da tolle Rezept.

    Lg schneckee Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Kekse! Statt

    Verfasst von nickilotta am 20. Oktober 2015 - 19:58.

    Sehr leckere Kekse! Statt Weizenmehl habe ich Dinkelmehl 630 genommen und den Zucker vorher zu Puderzucker verarbeitet. Vielen Dank für das tolle Rezept!☺

    Gruß Nicole

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sind echt super super

    Verfasst von chees am 30. Juni 2015 - 00:45.

    Die sind echt super super mega Lecker habe sie aber mit 110g Zucker gemacht und es war immer noch fast zu süß ich denke es würden 80g reichen und ich habe sie gleich gebacken hatte es eilig und wollte sie unbedingt mitnehmen   aber auf alle Fälle 5 Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmmmmmm lecker 

    Verfasst von bollibuh am 16. Januar 2015 - 12:27.

    Mmmmmmmmm lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Ach wie gut, dass ich

    Verfasst von 123 koch am 11. November 2014 - 16:38.

    Hallo,

    Ach wie gut, dass ich eine Keksdose mit Schloss habe

    Mega lecker.

    Habe die Kekse gleich gebacken.

    Backe immer über mehrere Tage verschiedene Kekse und wecke sie in Gläsern ein, so habe ich über das ganze Jahr leckere Kekse.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und fix gemacht

    Verfasst von nina-hanna am 8. November 2014 - 19:31.

    Super lecker und fix gemacht tmrc_emoticons.)

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker und ganz

    Verfasst von Unshuesing am 6. September 2014 - 00:39.

    Sehr, sehr lecker und ganz schnell gemacht. Volle Punktzahl!!!!!

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super. Vor allen Dingen, dass

    Verfasst von Fitnesstraumfrau am 21. August 2014 - 17:45.

    Super. Vor allen Dingen, dass man sie so toll vorbereiten kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe da mal eine Frage wie

    Verfasst von Kochbaby am 7. November 2013 - 09:15.

    Habe da mal eine Frage wie viele bekommt ihr den da raus ? wolte sie für den Schule  Basar  auf den Nikolaus Markt backen Cooking 7 mit meiner Nichte 

    Klingen ja gut und es were mal was neues da .tmrc_emoticons.;)

    Lg

     

    K.B [

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr sehr lecker und

    Verfasst von Thermocuss am 26. September 2013 - 12:09.

    Wirklich sehr sehr lecker und total schnell. Ich habe sie für meine Freundinnen gebacken und sie wollten gleich Nachschubtmrc_emoticons.;)

    Danke für das Rezept!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Sehr sehr

    Verfasst von Nikitsch85 am 10. Dezember 2012 - 16:29.

    Super Rezept! Sehr sehr lecker und einfach!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, jetzt fängt die Zeit

    Verfasst von Gisi69 am 18. September 2012 - 11:49.

    Super, jetzt fängt die Zeit der Kekse wieder an. Super Rezept und auch super lecker, habe anstatt Rum Orangenlikör genommen. Damit ich gleich dicke Scheiben bekomme, habe ich die Rolle, mit der Brotmaschine aufgeschnitten, ging super.

    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .....hab ich doch die

    Verfasst von Pizzi1966 am 16. Juni 2012 - 14:42.

    .....hab ich doch die Sternchen vergessen!!!!

    Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, Ein sehr schönes

    Verfasst von Pizzi1966 am 16. Juni 2012 - 14:29.

    Cooking 7

    hallo,

    Ein sehr schönes Rezept!!!!

    Super mit dem 1-3 Tage vorher Teig machen und gebacken ist er dann rucki-zucki!!!

    Schnell mal nen Gedanken an Weihnachten zauberm, denn bei uns werden Kekse "Plätzchen" eigentlich nur immer in der Adventszeit/weihnachtszeit gebacken. So wurde ich auch etwas fragend-ungläubig von meiner Familie angeschaut!!!

    ........aber gefuttert werden die Kekse so oder so, egal ob Weihnachten oder nicht!!!! ( außerdem ist es ja kein Weihnachtsrezept.) 

    LG PIZZI 

    Danke für'n Rezept einstellen......Achja schmecken sehr gut.....mit und ohne Tee!!!     tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Kekse sind Genial,

    Verfasst von Bukowski am 21. Februar 2011 - 15:38.

    Hallo,

    die Kekse sind Genial, so schön Knusprig und fein.

    Und ganz schnell gemacht.

    Gruß Bukowski

    bukowski


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nee

    Verfasst von StephieR am 9. Dezember 2010 - 12:23.

    Heidesand ist ja ganz weich, fast krümelig. Friesenkekse sind fest und butteriger. Ich probiere die auch mal aus, klingt echt toll - und prima mit der Zeiteinteilung...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo kamikatze es kommt

    Verfasst von Kiwis Nest am 1. November 2010 - 16:13.

    Hallo kamikatze

    es kommt weder Backpulver noch Hefe in die Plätzchen...das ist richtig so. Sie werden wunderbar knusprig tmrc_emoticons.;-)

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backen

    Verfasst von kamikatze am 1. November 2010 - 15:17.

    Hallo,

    ich hab noch nie Plätzchen gebacken, nur gaaanz selten mal Kuchen. Dein Rezept könnten die ersten sein Cooking 7

    Nur eines hab ich mich bei den Zutaten gefragt- ist es richtig, dass kein Backpulver oder Hefe dazu gehört? Ich dachte immer, dass man eines von beiden zum Backen brauch. Das ist wohl bei Plätzchen nicht so?

    LG Kamikatze

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • werde ich auf jedenfall

    Verfasst von dusty am 1. November 2010 - 10:01.

    werde ich auf jedenfall ausprobieren und dann berichten - lieben dank nochmal......

    Dusty

    Auch der Garten unserer Gedanken will gepflegt sein!LG - Dusty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Dusty ich kenne

    Verfasst von Kiwis Nest am 1. November 2010 - 09:57.

    Hallo Dusty

    ich kenne Heidesand nicht. Die Friesenkekse schmecken ganz toll nach Butter. Ich mag sie gern zu einer Tasse schwarzen Tee.

    Man kann sie das ganze Jahr über backen, sind ja nicht Weihnachtlich tmrc_emoticons.;-)

    Und Du kannst sie gut vorbereiten (Teig) und dann in den nächsten Tagen backen, z. B. wenn Besuch kommt. Sie sind ganz schnell gebacken tmrc_emoticons.;-)

    LG Kiwi  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmmhhhh

    Verfasst von dusty am 1. November 2010 - 09:35.

    ... die sehen ja lecker aus - sind diese Kekse so ähnlich wie Heidesand? Vom Bild her würde ich am liebsten gleich reinbeissen - danke

    Gruß - Dusty tmrc_emoticons.;)

    Auch der Garten unserer Gedanken will gepflegt sein!LG - Dusty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können