3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Frühstücksbrot mit Schokolade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 260 g Milch 1,5%
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 50 g Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 60 g Butter oder Margarine
  • 500 g Mehl 405
  • 1 Stücke Ei
  • 100 g Zartbitterschokolade
5

Zubereitung

  1. Schokolade in Stücken in den Closed lid geben und in ca. 10 Sekunden/Stufe 8 zu Raspeln verarbeiten. Umfüllen. 

    Milch, Butter und Salz in den Closed lid geben und 2 Min. bei 37°C erhitzen. Hefe, Zucker und Ei zufügen und nochmals bei 37°C 1 Minute erhitzen.

    Mehl einwiegen und in 3 Minuten/Dough mode zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in eine Schüssel füllen, mit einem Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen (bis sich das Volumen verdoppelt hat).

    Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals kräftig durchkneten und dann auf eine Größe von ca. 60 x 30 cm ausrollen. Mit der Schokolade gleichmäßig bestreuen und von der Längsseite her aufrollen.

    Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform mit der Naht nach unten legen und nochmals an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

    Backofen in der Zwischenzeit auf 200°C  vorheizen. Dann das Brot auf der 2. Schiene von unten 35 Minuten backen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare