3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Frühstückskekse


Drucken:
4

Zutaten

45 Stück

Frühstückskekse

  • 2 Eiweiß (à ca. 30 g)
  • 50 Gramm Zucker, braun
  • 50 Gramm Honig
  • 100 Gramm Mandeln, Blättchen
  • 100 Gramm Sesam, Samen
  • 100 Gramm Pistazie, gehackt
  • 100 Gramm Sonnenblumenkern
  • 1 Prisen Salz, fein
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
    Schmetterling einsetzen und das Eiweiss, Zucker, Honig und die Prise Salz im Closed lid 10 sec. St. 3 leicht schaumig schlagen.
    Den Schmetterling entfernen und alle weiteren Zutaten in
    Closed lid geben. Den Sesamsamen bitte zuletzt, da er gern am Boden haften bleibt.
    Alles für 15 sec. Counter-clockwise operation St. 3 verrühren.

    2 Backbleche mit Backpapier auslegen und mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf die Bleche geben, kein großer Abstand erforderlich!
    Auf mittlerer und unterer Schiene 12-14 Minuten backen.

    Nach dem Herausnehmen völlig abkühlen lassen und dann in einer Keksdose verschlossen aufbewahren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das sind ganz leckere Kekse für ein kleines Frühstück oder ein super Pausensnack.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Freut mich, dass die Kekse gut angekommen sind....

    Verfasst von sugarsweetypie am 7. Juni 2018 - 16:40.

    Freut mich, dass die Kekse gut angekommen sind. Ich hatte auch ehrlichgesagt diesmal nur 60g gehackte Pistazien und habe auch 40g Kürbiskerne dazu genommen. Ist genauso lecker!

    Dünnen Köchen traut man nicht! Cooking  4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fast alles nach Rezept gemacht und sehr leckere...

    Verfasst von gs8360 am 7. Juni 2018 - 13:14.

    Fast alles nach Rezept gemacht und sehr leckere Kekse erhalten. Hatte nicht mehr genug Pistazien und habe die fehlende Menge mit Kürbiskernen ergänzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können