3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gedeckter Apfelkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Mürbeteig

  • 380 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Ei
  • 180 g Butter
  • 3 EL saure Sahne

Apfelfüllung

  • 1000 g Äpfel
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 0,4 l Apfelsaft
  • 50 g Cranberries oder Rosinen
  • 50 g Walnüsse, gehackt
  • 1 EL Zimt
  • 100 g Zucker
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Mürbeteig herstellen
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Closed lid geben - 40 sec / St. 5 zu einem Teig verarbeiten.

    Teig aus dem Closed lid nehmen und mind. 30 min kalt stellen.

  2. Apfelfüllung
  3. Äpfel vierteln, entkernen, schälen und in Spalten schneiden.

    (Wahlweise auch im Closed lid 3 sec / St.5 kleinraspeln.)

    In eine Schüssel umfüllen und mit dem Zitronensaft mischen.

  4. Apfelsaft, Puddingpulver, Zucker 5 min / 100° /Counter-clockwise operation / St. 2 aufkochen. Cranberries und Zimt 10 sec / Gentle stir settingCounter-clockwise operation unterrühren.

    Puddingmischung auf die Äpfel geben und mit dem Spatel unterheben.

  5. Ofen auf 200° Ober,- Unterhitze vorheizen.

    Eine Springform einfetten, bemehlen und mit  2/3 des Teigs einen Boden und Rand formen.

    Walnüsse darauf streuen und die Apfelmischung darauf geben.

    Mit dem restlichen Teig einen Deckel ausrollen und auf den Kuchen geben.

    Mit einer Gabel Löcher einstechen und dann ca. 50 min backen.

    Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Für uns, einer der besten Apfelkuchen.

    Verfasst von Angela45 am 10. August 2017 - 22:20.

    Für uns, einer der besten Apfelkuchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand den Kuchen sehr

    Verfasst von katemk am 25. April 2016 - 10:07.

    Ich fand den Kuchen sehr lecker! tmrc_emoticons.)

    Ich hab leider auch zu schnell aufgeschnitten, als er noch nicht abgekühl war, aber das ist ja meine Schuld - nicht die des Rezeptes! Hab mir dann gleich auf das Rezept geschrieben, dass man extra lange warten muss Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der Kuchen ist gerade im

    Verfasst von Elley02 am 7. Februar 2015 - 15:10.

    der Kuchen ist gerade im Ofen, möchte schon einmal für die leichte Zubereitung ein paar *****geben.

    Ich habe den Kuchen nur etwas abgewandelt, statt Cranberries habe ich Brombeeren genommen. Statt Apfelsaft nahm ich Holunderblütensaft, Zimt und Nüsse ließ ich weg. In einem alt eingesessenen Cafe in Blankenese hatte ich die Variante mit den Brombeeren probiert und war ganz begeistert Nun bin ich mal gespannt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erst mal Danke fürs

    Verfasst von Pamela am 26. September 2014 - 00:33.

    Erst mal Danke fürs Nachtragen des Zuckers in der Zutatenliste. Mein Kuchen ist leider etwas auseinader gelaufen da er noch etwas lauwarm war beim anschneiden. Wird aber fest wenn er abgekühlt ist. Er war wirklich sehr lecker. Ich werde persönlich das nächste mal die Äpfel in scheiben hobeln. du bekommst von mir 5 Sterne und ein Herz und nochmals danke fürs einstellen des Rezeptes,.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den Hinweis 

    Verfasst von berna03 am 25. September 2014 - 12:55.

    Danke für den Hinweis  tmrc_emoticons.)

    Natürlich ist gemeint, den restlichen Zucker (100 g) für die Füllung!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe deinen Kuchen mit

    Verfasst von lumpel12 am 23. September 2014 - 02:33.

    Habe deinen Kuchen mit Cranberries gemacht. Ist mal ganz was anderes - aber gelungen & lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Halli Hallo, bin gerade am

    Verfasst von Pamela am 22. September 2014 - 12:36.

    Halli Hallo, bin gerade am backen deines Kuchens und in der Zutatenliste bei Apfelfüllung erscheint leider kein Zucker. Dabei aber in der Zubereitung.Tja jz steh ich etwas dumm da.... tmrc_emoticons.;)  da mach ich mich doch mal schlau... wäre nett wenn du es Nachtragen könntest.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können