3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gefüllte Lebkuchenkipferl


Drucken:
4

Zutaten

  • 100 g Zucker
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 150 g gem. Mandeln
  • 250 g Mehl
  • 200 g weiche Butter
  • 150 g Johannisbeergelee
  • Puderzucker zum Bestreuen
  • 6
    12min
    Zubereitung
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zucker, Mandeln, Mehl, Lebkuchengewürz und Butter in den Closed lid geben und 40 sec. Stufe 5 zu einem glatten Teig verarbeiten.

    Den Teig eine Stunde kühl stellen.

    Anschließend dünn ausrollen und Kipferl ausstechen. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad Umluft 12 Minuten backen.

    Auskühlen lassen.

    Johannisbeergelee im Closed lid 2 min. 60 Grad St. 2 erwärmen. Die Hälfte der Kipferl mit dem Gelee bestreichen. Die andere Hälfte daraufsetzen. Dick mit Puderzucker bestreuen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wurden echt gut. Habe sie aber nicht ausgestochen...

    Verfasst von TiniToon am 26. November 2017 - 11:45.

    Wurden echt gut. Habe sie aber nicht ausgestochen und gefüllt sondern gerollt und in Schokolade getaucht. Teig war etwas klebrig und brüchig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Miche, haben gestern

    Verfasst von Schleckmaulchen am 29. November 2010 - 04:34.

    Hallo Miche,

    haben gestern deine Kipferl gemacht. Das Rezept ist wirklich gut. Und ich war erstaunt, dass trotz des Gelees der Geschmack des lebkuchengewürzes nicht verlorengeht.

    Und das typisch "trockene" der Kipfl neutralisiert die Marmelade.

    Vielen Dank für Das Rezept

    Dein Schleckmaulchen

    C.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können