3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

gefüllter Hefezopf Vegan oder normal


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Füllung

  • 150 g Marzipanrohmasse
  • 2 Äpfel
  • 1 TL Zimt
  • 200 g Rosinen
  • 100 g Butter, Oder Alsan
  • 50-100 g Zucker
  • 50 g gehackte Mandeln

Teig

  • 125 g Sahne o. Sojasahne
  • 1 Würfel Hefe
  • 80 g Zucker
  • 70 g Butter o. Alsan
  • 125 g Quark
  • 500 g Mehl
  • 1 El Rum, etwas Salz
5

Zubereitung

    Für den Teig
  1. Sahne, Zucker, Butter und Hefe in den Mixtopf geben. 3 min 37 Grad Stufe 2

     

    300 g Mehl und 125g Quark , Salz und Rum dazu 10 Sekunden Stufe 4

    200 g Mehl dazu. 8 Minuten Teig Stufe 

    Umfüllen 1 Std gehen lassen 

  2. Füllung:

    Marzipan zerbröseln,  Butter (weich), Zimt, Zucker, Mandeln und Rosinen in den Mixtopf geben.

    1 min Stufe 8. Runterschieben.

    Äpfel schälen, entkernen, Vierteln. Mixtopf verschlossen lassen.

    1 Minute Stufe 5 einstellen  und die Äpfel durch die Öffnung werfen. 

    Runterschieben.

     

  3. Backofen vorheizen.

    Teig auswellen. Mit Füllung bestreichen. 

    Aufrollen, schräg zur Hälfte  einschneiden und auseinander ziehen. 

     

    20 Minuten gehen lassen und bei 175 Grad 20 Minuten backen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer ganze Rosinen möchte, lässt diese zu Beginn weg u fügt sie erst am Schluss beim füllen bei 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • So ein säuerlicher Teig

    Verfasst von Gast am 14. Juni 2016 - 23:14.

    So ein säuerlicher Teig schmeckt mit Nutella auch nicht. Das glaub ich sofort. Hierfür würde ich dir einen normalen Hefeteig raten. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir hat der Teig des

    Verfasst von Iris39 am 14. Juni 2016 - 22:34.

    Mir hat der Teig des Hefezopfes nur mittelmäßig geschmeckt, vielleicht auch ungewohnt, da Sahne und Quark dabei sind. Ich habe statt der angegebenen Füllund einfach Nutella als Füllung verwendet.

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicht viel. Einfach nach

    Verfasst von Gast am 14. Juni 2016 - 00:09.

    Nicht viel. Einfach nach Gefühl 1-2 El evtl. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, passiert schon mal,

    Verfasst von Minnieline am 13. Juni 2016 - 03:13.

    Danke, passiert schon mal, aber was ist mit dem Rum, wieviel mach ich davon rein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz unten in der

    Verfasst von Gast am 13. Juni 2016 - 02:47.

    Ganz unten in der Zutatenliste stehen nochmal 200 g Mehl. Insgesamt 500. sorry für die Verwirrung 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In den Zutaten schreibst du

    Verfasst von Minnieline am 13. Juni 2016 - 00:57.

    In den Zutaten schreibst du 300 g Mehl und dann in der Zubereitung stehen einmal 300 g und dann noch mal 200 g ?  die Mengenangabe vom Rum fehlt auch in der Zutatenliste. Ich würde das Rezept gerne ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können