3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

geraspelter Apfelkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

24 Portion/en

TEIG

  • 300 g Butter
  • 270 g Zucker
  • 4 Eier
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

BELAG

  • 1000 g geschälte, entkernte, geviertelte Äpfel
  • Zimtzucker
  • einige Spritzer Zitronensaft

GUSS

  • 3 Eier
  • 60 g Zucker
  • 200 g Quark
  • 250 g Sahne

STREUSEL

  • 125 g Mehl
  • 75 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    TEIG
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Closed lid geben, 2 Min./St. 3,5 verrühren. (Bei halber Menge reicht die halbe Zeit)

    Backblech mit Backpapier auslegen. Teig darauf streichen.

  2. BELAG
  3. 500g geschälte, entkernte, geviertelte Äpfel in den Closed lid geben, 4-5 Sek./St. 4 zerkleinern. Einige Spritzer Zitrone während des zerkleinerns in die Deckelöffnung geben. Auf den Teig geben. Vorgang wiederholen.

    Blech in den Backofen schieben. Bei 180°C (Ober - Unterhitze) ca. 30 Min. backen.

  4.  

    GUSS

    Eier und Zucker in den Closed lid geben. 1 Min./St. 4 verrühren.

    Quark und Sahne dazugeben, 1 Min./St. 4 verrühren.

    (Bei halber Menge kann die Zeit etwas verkürzt werden)

    Auf den Kuchen geben.

     

  5. Streusel für ein halbes Blech
  6. Alle Zutaten in den Closed lid geben, 7 Sek./St. 6 zu Streusel verarbeiten.

    Auf eine Kuchenhälfte verteilen.

    Nochmal in den Backofen geben und fertig backen. (ca. 25 Min.)

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Äpfel müssen nicht unbedingt geschält werden (siehe mein Rezept ungeschälter, geraspelter Hefe Apfelkuchen)

Kuchen kann auch komplett belegt werden Bei 180°C die ersten 30 Min. mit Backpapier bedeckt backen, Backpapier entfernen, fertig backen.

Man kann nur die hälfte der Zutaten nehmen und in der 26 Springform backen. (Backzeit evtl. anpassen)

Man kann den Streusel weglassen

-oder den Kuchen ganz mit Streusel bedecken dann Menge verdoppeln 10 Sek./St. 6.

-oder Zimtzucker weglassen, oder nur die Hälfte bestreuen.

-oder Zimtzucker in den Guss geben.

-oder nur Teig mit Äpfel backen. (Backzeit anpassen)

-oder Nüsse zum Teig oder Belag geben.

-oder Aroma zufügen.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo bine4711, bei halber

    Verfasst von zawel am 14. November 2015 - 23:20.

    Hallo bine4711,

    bei halber Rezeptmenge würde ich auch die halbe Zeit zum Rühren nehmen, beim Guss auch etwas weniger. Werde es im Rezept dazuschreiben. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen heute in

    Verfasst von bine4711 am 14. November 2015 - 20:51.

    Ich habe den Kuchen heute in der Springform (halbes Rezept) gebacken. Er ist gut gelungen, nur was mich etwas stutzig macht, ist die Zeitangabe des verrührens des Teiges "2 Min./St.3,5", sollte man bei Mehl nicht immer nur kurz verrühren? 10-20-30 Sek.? Ich habe jedenfalls weniger Zeit genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!  Meine Testesser

    Verfasst von kilian2001 am 30. Oktober 2015 - 11:02.

    Sehr lecker! 

    Meine Testesser waren begeistert. tmrc_emoticons.) (Kolleginnen und Familie)

    Ich werde ihn gleich nochmal machen, er schmeckt auch morgen noch hervorragend, wenn noch etwas übrig bleibt.  tmrc_emoticons.D

    Vielen Dank dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Danke für das

    Verfasst von spittaler61 am 19. Oktober 2015 - 20:24.

    Sehr lecker. Danke für das Rezept. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gebacken. Sieht sehr

    Verfasst von spittaler61 am 17. Oktober 2015 - 18:52.

    Gerade gebacken. Sieht sehr gut aus. Wenn er auch so gut schmeckt gibt es Sterne..... Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht super schnell, toll das

    Verfasst von Jimmy-red am 14. Oktober 2015 - 16:23.

    Geht super schnell, toll das man den Topf nicht immer spülen muss. Ich habe von allem die Hälfte genommen und in einer Springform gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Diana_F am 11. Oktober 2015 - 23:46.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe das halbe Rezept in

    Verfasst von Bibimix am 25. September 2015 - 21:46.

    habe das halbe Rezept in einer rechteckigen Form gemacht und finde es sehr lecker, deshalb gerne 5**.

    Den Topf habe ich auch nicht gespült, sehr praktisch

     viele Grüße


    Bibimix


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die ersten 5* Hab

    Verfasst von zawel am 22. September 2015 - 01:04.

    Danke für die ersten 5* tmrc_emoticons.)

    Hab den Topf erst zum Schluss gespült tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gebacken....riecht

    Verfasst von zimtstange72 am 22. September 2015 - 00:04.

    Gerade gebacken....riecht sehr lecker und wir freuen uns schon den Morgen zu probieren. Die einzelnen Zutaten haben im rohen Zustand schon lecker geschmeckt. Ging ziemlich flott...habe nur die Streusel zuerst gemacht, damit ich den Topf nicht spülen muss tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können