3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gesunde Schokobällchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

40 Stück

  • 2 reife Bananen
  • 200 g zarte Haferflocken
  • 50 g gem. Mandeln
  • 50 g Kokosraspel
  • 50 g Schokodrops Backfest
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 etwas Zimt
  • 1 etwas Vanille
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die geschälten Bananen in den Closed lid geben und ca. 10 Sekunden Stufe 6 pürieren. Anschließend werden die restlichen Zutaten in den Closed lid gegeben und bei Counter-clockwise operation Stufe 3 ca. 2 Minuten vermischt. Je nach Größe der Banenen ist der Teig sehr matschig. Sollte dies der Fall sein, gebe ich noch ein paar Haferflocken dazu. Der Teig ist richtig, wenn er etwas matschig ist, sich aber trotzdem noch schöne Kugeln formen lassen.

    Aus dem Teig ca. 40 Kugeln (Durchmesser ca. 3 cm) formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.

    Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze ca. 10-15 Minuten backen. Die Unterseite sollte leicht gebräunt sein.

    Mandeln und Kokosraspel lassen sich beliebig ersetzen (z. B. gem. Haselnüsse), je nachdem was man gerade zu Hause hat oder möchte.

    Die Schokobällchen eignen sich perfekt als kleiner süßer, aber gesunder Snack für Zwischendurch. Ich friere immer einige ein und taue sie bei Bedarf auf.

    Das Rezept habe ich mal durch Zufall im Internet gefunden und jetzt für den TM umgeschrieben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren