3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gewürzkuchen


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 1 gehäufter Teelöffel Zimt
  • 1 gestrichener Teelöffel Muskat
  • 1 gestrichener Teelöffel Nelken
  • 12 gestrichene Esslöffel Kaba
  • 500 g Mehl
  • 2 gestrichene Teelöffel Natron
  • 2 Päckchen saure Sahne
5

Zubereitung

    Teig zubereiten
  1. Butter, Zucker und Eier in den Closed lid geben und bei Stufe 4/30 Sek. schaumig schlagen

  2. Zimt, Muskat, Nelken und Kaba in den Closed lid geben und bei Stufe 3/20 Sek. unterrühren

  3. Saure Sahne in den Closed lid geben und bei Stufe 4/30 Sek. unterrühren

  4. Mehl und Natron in den Closed lid geben und bei Stufe 4/1 Min. unterheben, ggf. mit dem Spatel nachhelfen oder noch einmal Stufe 6/20 Sek. einstellen

  5. Den Teig in eine Gugelhupfform füllen und eine Stunde bei 175 Grad backen (Ofen vorgeheizt)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kuchen kann mit Schokoguss und Smarties noch verziert werden, dann ist er ein echter Hit für den Kindergeburtstag.

Man kann ihn aber auch zu Hälfte einfrieren und hat dann einmal schnell etwas für spontane Kaffeebesuche.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare