Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Giotto-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Bisquitboden

  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 200 g Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 3 Teelöffel Kakaopulver

Giotto-Creme

  • 80 Stück Giotto-Kugeln
  • 500 g Sahne
  • 500 g Quark oder Frischkäse
  • 2 EL Zucker
  • 2 Päckchen Sahnesteiff
  • etwas Zitronensaft

  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 200 g Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 3 Teelöffel Kakaopulver

  • 80 Stück Giotto-Kugeln
  • 500 g Sahne
  • 500 g Quark oder Frischkäse
  • 2 EL Zucker
  • 2 Päckchen Sahnesteiff
  • etwas Zitronensaft
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Bisquitboden
  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 50 Sek./Stufe 3 verrühren.

    Teig in eine ungefettete, mit Backpapier ausgelegte Springform geben und im vorgeheizten Backofen 25-30 Min. bei 180°C backen.

    Teig erkalten lassen, aus Springform lösen und 1x waagrecht durchschneiden.

  2. Giotto-Creme
  3. Rühraufsatz einsetzen.

    Sahne mit Sahnesteif auf Stufe 3 fest schlagen, etwas steife Sahne für Deko zur Seite stellen.

    Closed lid spülen.

    Giotto-Kugeln (bitte 12 Stück für Deko zur Seite legen) in den Closed lid geben und 10 Sek./Stufe 9 zerkleinern.

    Quark, Zucker und Zitronensaft zugeben und 20 Sek./Stufe 4-5 vermischen.

    Creme in eine Schüssel umfüllen und Sahne mit Schneebesen unterheben. 

  4. Torte zusammensetzen
  5. Tortenboden auf Tortenplatte legen, ca. 1/3 der Creme darauf verteilen.

    Zweiten Tortenboden drauf legen und restliche Creme darauf und am Rand verteilen und glatt streichen.

    Torte mit übriger Sahne und übrigen Giotto-Kugeln verziehren und mind. 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, diee Torte war gut,

    Verfasst von Schnuffelmicki am 1. November 2013 - 18:39.

    Hallo, diee Torte war gut, aber das nächste mal nehme ich statt Quark Mascarpone, denn es war etwas zu säuerlich. Würde gern mein Foto hochladen, geht aber leider nicht. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können