3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Glühweinkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 ml Glühwein, 200 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver, 2 Päckchen Vanille-Zucker, 1 Ei , 150 g Zucker
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid und für 2min Stufe 5 verrühren.Anschließend alles in eine gefettete Kastenform füllen.

    (Achtung der Teig sieht grau aus!!!)

     50 min 180-200 Grad

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • wenn Du möchtest kannst Du

    Verfasst von Tile am 28. Dezember 2010 - 21:42.

    wenn Du möchtest kannst Du die gerne nehmen. Ich nehme die Teigstufe wenn ich zum Beispiel Brötchen oder Hefeteig mache. Ich finde, so geht es ratz-fatz und die Teigstufe dauert etwas länger. ..

    Viel Spaß beim ausprobieren!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Glühweinkuchen klingt ja gut.

    Verfasst von KochMax am 28. Dezember 2010 - 18:00.

    Glühweinkuchen klingt ja gut. Ich habe meinen Thermomix erst seit 4 Wochen und stöbere hier ein bischen. Warum nimmst Du nicht die Teigstufe zum Rühren des Kuchens?

    KochMax

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können