3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

glutenfreier Blechkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

24 Stück

Für den Teig:

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 3 Stück Eier
  • 300 g glutenfreies Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • ca. 50 g Milch
  • 1 Pck. Vanille Puddingpulver

Für die Sreusel:

  • 180 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Glutenfreier Blech- Rührkuchen
  1. 1. Die Butter und den Zucker Closed lid 35 sec./30°C/Stufe3 geschmeidig rühren.

    2. Restliche Zutaten in denClosed lid dazu geben 1min./Stufe4 rühren. Mit dem Spatel nach helfen.wird ein festerer Rührteig.Ggf Milch nach geben.

    3. Auf ein Backblech streichen und mit gewünschten Obst belegen. Wir haben Apfelscheiben und Kirschen verwendet.

    4. Alle Zutaten in denClosed lid geben ca.35sec./Stufe3 rühren.

    5. Über das Obst geben und im Vorgeheitzten Ofen 170°C Ober-Unterhitze 45min backen. Mit Hilfe eines Zahnstochers schauen ob er durch ist.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag kann auch Puding auf den Teig /unter das Obst mischen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ich war auch zuerst begeistert. Allerdings...

    Verfasst von Carmelita67 am 23. September 2016 - 12:19.

    Hallo, ich war auch zuerst begeistert. Allerdings ist mir die Butterdosis eindeutig zu hoch. Sorry.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, freut mich sehr das es

    Verfasst von Jasmin.Schiebel am 14. September 2014 - 20:08.

    Danke, freut mich sehr das es euch geschmeckt hat tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bis jetzt der beste

    Verfasst von ribica am 14. September 2014 - 10:23.

    Bis jetzt der beste glutenfreie Zwetschenkuchen. Danke! Auch nach vier Tagen lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept, hat

    Verfasst von w.sandra am 13. September 2014 - 18:51.

    Super leckeres Rezept, hat uns mit Pflaumen sehr gut geschmeckt. Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es daraufhin jetzt

    Verfasst von Jasmin.Schiebel am 26. August 2014 - 21:43.

    Habe es daraufhin jetzt umgeändert. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hm, da steht doch ganz klar "

    Verfasst von willetm am 26. August 2014 - 18:53.

    Hm, da steht doch ganz klar " 300g glutenfreies Mehl ".

    wille

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weil ich dachte wenn der

    Verfasst von Jasmin.Schiebel am 24. August 2014 - 18:27.

    Weil ich dachte wenn der Kuchen glutenfreier Blechkuchen heißt, muss man bei der Auflistung nicht erwähnen ddas es glutenfreies Mehl ist. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum ist der Kuchen

    Verfasst von Fuffer am 3. August 2014 - 22:18.

    Warum ist der Kuchen glutenfrei? Es ist kein Hinweis auf ein glutenfreies Mehl zu finden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können