3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Guinness Schokoladenkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Für den Teig

  • 250 Gramm Guinness
  • 250 Gramm Butter
  • 60 Gramm Kakao
  • 150 Gramm Saure Sahne 10%
  • 400 Gramm Zucker
  • 2 Stück Eier, Größe L
  • 1 Teelöffel Vanillearoma
  • 280 Gramm Mehl 405
  • 2,5 Teelöffel Backpuver

Für die Glasur

  • 200 Gramm Kuvertüre dunkel
  • 125 Gramm Crème double
  • 1 Teelöffel Vanille Aroma
5

Zubereitung

    Zubereitung des Teigs
  1. den Ofen auf 180° vorheitzen

  2. - das Guinness und den Butter in den Thermomix einfüllen und bei 4 Minuten/ 50° / Stufe 1 Closed lid 

    ( der Butter sollte geschmolzen sein. sollte das nach 4 Minuten noch nicht so sein einfach die zeit erhöhen)

     

  3.  

    - nun den Kakao, Zucker, die saure Sahne, Eier und das Vanille Aroma hinzufügen

    50 Sekunden/ Stufe 5 Closed lid


     

  4. - Nun das Mehl und das Backpulver hinzufügen.

    25 Sekunden/ Stufe 3 Closed lid 

    den Teig in eine 23 cm gebutterte Sprinform umfüllen.

    bei 180° für 60 Minuten backen (dann ist er von innen richtig schön saftig)

  5. Zubereitung der Glasur
  6. Die Glasur auf den komplett abgekühlten Kuchen verteilen

    alle Zutaten in den Thermomix einfüllen

    4 Minuten/ 50°/ Stufe 3Closed lid

    ( es sollte eine eine gleichmäßige Schokoladenmasse sein, wenn die schokolade in den 4 Minuten noch nicht  komplett geschmolzen sein sollte so sein einfach die Zeit erhöhen)

10
11

Tipp

schmeckt super mit ein bisschen Sahne.

wer den Kuchen lieber ertwas "tockener" mag erhöt die backzeit um ca 15 Minuten.

Nährwerte pro Stück (ca.):

543 Kacl EW: 5,9g KH: 57g F: 33,4g


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Suuuuperlecker!Kann man auch

    Verfasst von HunnyBunny am 24. Mai 2013 - 21:26.

    Suuuuperlecker!Kann man auch gut als kleine Kuchen in Muffin-Förmchen machen Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können