3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Haferkekse / Shortbread mit Haferflocken


Drucken:
4

Zutaten

30 Portion/en

  • 250 g Mehl
  • 1 Msp Natron
  • 30 g Haferflocken
  • 190 g Butter
  • 120 g Zucker (oder 110 g plus 1 TL Vanillezucker, )
  • 6
    45min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alles zusammen auf Stufe 4 (langsam von Stufe 2 an steigern) für circa eine Minute zu einer bröseligen Streuselmasse verkneten.

    Die Brösel flach in eine Form (meine Form ist 24 x 30 cm groß) drücken und mehrmals mit einer Gabel einstechen.

    Bei 160° - 170° für 30 bis 40 Minuten im Backofen goldgelb backen (ich mag's lieber etwas dunkler), herausnehmen und sofort in schmale Stücke schneiden.

    Man kann auch einfach 2 cm große Kugeln aus dem Teig formen und diese auf Backpapier zu Keksen flachdrücken.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Welche Haferflocken (zart o. kernig) und welche...

    Verfasst von Bobbesine am 19. Juli 2019 - 10:45.

    Welche Haferflocken (zart o. kernig) und welche Mehlsorte (normales 405er?) verwendet ihr?
    Muss die Form eingefettet werden?

    P.S. Habe die Kekse inzwischen gebacken, kernige Haferflocken verwendet und die Form nicht gefettet. Frisch (am besten noch warm 😉) schmecken sie uns am besten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super!!!!!!!!!!!!!  

    Verfasst von schwester von Hutzi am 30. März 2013 - 02:29.

    Super!!!!!!!!!!!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht ! Und mein

    Verfasst von abilou am 5. Dezember 2011 - 17:47.

    Schnell gemacht !


    Und mein Sohn (14 J.),der eigentlich kein Plätzchen - Fan ist , meint : "Die sind ja wohl total gut... "


    Danke für`s Rezept .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können