3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Haselnuss/Mandelmakronen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 4 Eiweiß
  • 200g Mandeln ganz mit Schale
  • 300g Haselnüsse ganz
  • 200g Zucker
  • etwas Zitronensaft
  • etwas Orangenlikör
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1.  200g Zucker imClosed lid auf Stufe 10, 20 sec. zu Puderzucker mahlen.200g Mandeln und 200g Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten. Dann kommen die Aromen noch viel mehr zur Geltung. Die Nüsse etwas abkühlen lassen.Den Puderzucker aus dem Closed lidnehmen und in eine Teigschüssel umfüllen, am besten in die, in der man später den Teig verrührt. 200g der gerösteten Haselnüsse im Closed lid Stufe 7,10 Sekunden mahlen, umfüllen,200 g geröstete Mandeln Stufe 7,10 Sekunden mahlen umfüllen.

  2. Den Schmetterling in den Closed lid einsetzen,dann die Eiweiße zufügen und 3,5 Minuten/Stufe 4 zu Eischnee schlagen. Dann Puderzucker zufügen und weitere 6 Minuten/Stufe 3 verrühren lassen. Es sollte dann ein ziemlich fester Guß entstehen.

  3. Den weißen Guß in die Teigschüssel umfüllen und nun Orangenlikör ca. 1Eßlöffel je nach Gusto auch etwas mehr hinzufügen und nun gleichmäßig die gemahlenen Haselnüsse und Mandeln hinzufügen, so das ein fester Teig ensteht, um mit dem Teelöffen kleine Häufchen auf dem mit Backpapier belegten Backbleck setzen zu können. Idealerweise sollten sie kaum auseinanderlaufen. Nun die Makrönchen mit den verbliebenen ganzen, gerösteten Haselnüsse in der Mitte( jeweils 1) verzieren. Die Makronen bei ca. 110 Grad 15 Minuten backen. Sie sollten zartgelb werden. In einer Keksdose aufbewahren. Kühl stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare