3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hefeteig Osterhasen einfach ... Stutenkerl, Weckmann, Brezel, Zöpfe, Stütchen


Drucken:
4

Zutaten

6 Stück

Hefeteig

  • 300 g Milch
  • 20 g Hefe
  • 500 g Mehl
  • 1 gestr. TL Salz
  • 60 g Zucker
  • 70 g weiche Butter
  • 2 EL Kondensmilch
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 1h 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    verdrehte Osterhasen
  1. 1. Milch und Hefe 2 min. bei 37 Grad Gentle stir setting auflösen

    2. Mehl, Salz und Zucker 2,5 min. Dough mode zugeben

    3. weiche Butter 1 min. Dough mode hinzufügen

    4. Teig 1 Stunde an einem warmen Ort zur doppelten Größe aufgehen lassen.

    5. Anschließend Teig in ca. 6 bis 8 Portionen teilen und jeweils zu ca. 25-30 cm langen Strängen rollen. Vom Teigstrang eine kl. Portion für das Schwänzchen zur Seite legen. Teigstrang U- förmig legen und das offene Ende verdreht (2x) übereinander legen. Nun das Schwänzchen zu einer kl. Kugel formen und unten in das entstandene "Loch" legen. Fertig!

    6. Osterhasen für 20 min. gehen lassen und mit Kondensmilch einpinseln.

    7. In den Ofen für  ca. 20 min. bei 160 Grad Umluft

10
11

Tipp

Teig lässt sich auch super zu Brezeln, Zöpfen, Stutenkerl, Weckmann oder was einem sonst noch so einfällt verarbeiten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker...

    Verfasst von anguschi am 5. November 2018 - 18:03.

    Sehr lecker

    ich backe den Teig immer als Martinsbrezel; wir freuen uns schon drauf Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich lecker! An der Hasenform müssen wir zum...

    Verfasst von Sunny75 am 29. März 2018 - 18:44.

    Wirklich lecker! An der Hasenform müssen wir zum Teil noch arbeiten tmrc_emoticons.;), aber sie schmecken wirklich toll!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein wunderbarer Hefeteig, der bei mir sehr gut...

    Verfasst von EKas am 11. November 2017 - 13:30.

    Ein wunderbarer Hefeteig, der bei mir sehr gut gegangen ist, obwohl ich die doppelte Portion gemacht habe!!Big SmileBig Smile
    Der Teig ließ sich wirklich nur mit minimalster Mehlmenge geschmeidig verarbeiten!
    Allerdings habe ich die Stutenkerle, Brezeln und Brötchen nicht bei Umluft, sondern bei Ober-/Unterhitze 180 Grad gebacken, weil die Bräune damit viel gleichmäßiger war.Smile
    Das Rezept habe ich auf jeden Fall gespeichert!Cooking 7

    Vor Kuchen kannst du dich nicht verstecken; er findet dich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Osterhasen sind total lecker! Der Teig...

    Verfasst von Honeybee78 am 18. April 2017 - 16:35.

    Die Osterhasen sind total lecker! Der Teig ließ sich gut verarbeiten, ich habe nur ein klitzekleine Menge Mehl beim kneten dazu genommen. Habe den Teig am Vorabend gemacht, über Nacht in den Kühlschrank gestellt und dann morgens geformt. Es sahen zwar nicht alle wie Häschen aus, aber trotzdem waren alle begeistert! Den Teig werde ich definitiv öfter machen. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, toll das ihr die

    Verfasst von heima28 am 28. März 2016 - 13:32.

    Hallo, toll das ihr die "Osterhasen" ... genau so gut findet wie wir.

    Meine jüngere Tochter (10) hat sie heute morgen wieder mit viel Freude für uns gebacken.

    *isamadrid - eine Superidee die Hasen über Nacht gehen zu lassen - werde ich demnächst ausprobieren.

    LG Heima 28

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig war prima zu

    Verfasst von isamadrid am 27. März 2016 - 23:46.

    Der Teig war prima zu verarbeiten. Gar nicht klebrig, gut formbar und auch mit einer Glatten Aussenseite. Ich habe gleich nach dem Mixen geformt, dann über nacht kühl gestellt und die Osterhasen aufgebacken. Ich hab nur Lob bekommen tmrc_emoticons.;-)

    Danke fürs einstellen. Die Backe ich gerne wieder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, die

    Verfasst von Parinette am 1. Januar 2016 - 19:36.

    Sehr lecker, die Neujahrsbrezel war ein voller Erfolg

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke... Für die schöne

    Verfasst von Miri@GM am 31. Dezember 2015 - 15:12.

    tmrc_emoticons.D tmrc_emoticons.8) danke... Für die schöne Erklärung .... Due neujahrsbrezeln und schon im Ofen

     

    guten rutsch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo ich werde das rezept

    Verfasst von hannebambel am 30. Dezember 2015 - 18:18.

    hallo

    ich werde das rezept für meine Neujahrsbrezeln ausprobieren bin gespannt wie sie schmecken.

     

    allein 5 Sterne für die vielfältige Verwendung, super

    einen guten rutsch ins neue Jahr 2016

     

    veile Grüße hannebambel Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Intressantes Rezept,weil erst

    Verfasst von tiger68 am 4. Dezember 2015 - 15:08.

    Intressantes Rezept,weil erst am Schluss der Butter dazu kommt! Immer mal was neues probieren. Wir machen daraus "Grittibänz" (Teigmänner) wie man in der Schweiz sagt. Zum erstenmal werden sie mit Kondensmilch statt nur mit Ei bepinselt.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, hatten

    Verfasst von Maclweber am 23. November 2015 - 10:29.

    Super lecker, hatten Martinsgänse gebacken und aus den Resten Brötchen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig ist super!!!!

    Verfasst von Esther Eifel am 12. November 2015 - 12:35.

    Der Teig ist super!!!! Einfach zu machen, gelingt immer. Als Verfeinerung gebe ich noch etwas geriebene Zitronenschale dazu. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Liebe Beabaumgart, ich

    Verfasst von heima28 am 4. April 2015 - 22:21.

     

    Liebe Beabaumgart,

    ich freue mich sehr über den sehr netten und lieben Kommentar zu den süssen Hasen.

    Da es mein allererstes eingestelltes Rezept ist, freue ich mich umso mehr  Love

    Ein schönes Osterfest und liebe Grüße HeiMa   Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • komisch...in meiner Küche

    Verfasst von beabaumgart am 4. April 2015 - 21:55.

    komisch...in meiner Küche lagen eben noch 8 süße Hasen....und schwupps sind es nur noch 6 tmrc_emoticons.;)

    Und wenn ich nicht aufpasse werden die den Ostersonntag nicht erleben - mein Mann kann einfach nicht die Finger davon lassen Love

    Danke für diese schnellen lustigen Hasen Love , 5 hasige Sterne & Gruß

    beabaumgart

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können