Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Hefezopf


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Vorteig

  • 200 g Milch
  • 75 g Wasser, evtl etwas mehr
  • 75 g Zucker
  • 1 Würfel frische Hefe

Teig

  • 600 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Füllung/Belag

  • 4 EL Hagelzucker, oder nach Geschmack
  • 5 EL Rosinen, ca. 1/2 St. in Milch einlegen
  • 1 Eigelb, oder Sahne
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Milch, Wasser, Zucker und Hefe imClosed lid 3 min bei 37 Grad St. 1 rühren.
  2. Jetzt Mehl, Ei und Salz zugeben und 3min Dough mode kneten. Falls der Teig zu trocken ist, noch etwas Wasser zufügen.
  3. Den Teig gehen lassen (z.B. in der Hefeteigschüssel mit dem Blopp von T....). In der Wärme (z.B. im Backofen bei 50 Grad) ca. 1/2 Stunde. Bei Zimmertemperatur kann er auch etws länger stehen)
  4. Den Teig in 2 Teile teilen.

    Eine Hälfte nochmals in 3 Teile schneiden. 3 Rollen formen, flechten und auf ein Backblech setzen.

    Die andere Hälfte ebenfalls in 3 Teile schneiden und zu Rollen formen. Diese flach drücken und die abgetropften Rosinen einrollen (so bleiben sie besser im Teig und verbrennen nicht an der Oberfläche ). Die Rollen flechten und auch auf das Backblech setzen.
  5. Beide Zöpfe mit dem Eigelb oder der Sahne bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.
  6. Bei 180 Grad ca 45 min backen. Am besten mit Sichtontakt. Jeder Ofen ist anders und meiner braucht meistens etwas länger als andere.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sommerblume77 hat geschrieben:...

    Verfasst von Günnie am 31. Dezember 2016 - 20:15.

    sommerblume77 hat geschrieben:
    Ich frag mich, wie man ein Rezept bewerten kann, ohne es ausprobiert zu haben?


    Liebe Sommerblume77, genau das habe ich gerade auch gedacht! Manche Menschen haben anscheinend telepathische Eigenschaften!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich frag mich, wie man ein Rezept bewerten kann,...

    Verfasst von sommerblume77 am 31. Dezember 2016 - 15:14.

    Ich frag mich, wie man ein Rezept bewerten kann, ohne es ausprobiert zu haben?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können